Frohes neues Jahr !

Veröffentlicht unter Bambinifeuerwehr, Einsatzabteilung, Jugendfeuerwehr | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Nächtliche Mülltonnenbrände

Einsatz-Logo26. Dezember 2019 – 03:41 Uhr
Hallgarter Straße
F 1
Einsatz 91 – 2019

In den frühen Morgenstunden des zweiten Weihnachtsfeiertags wurde die Stille in den Reihen der Kostheimer Feuerwehr durch die Auslösung der Alarmpager unterbrochen. Gemeldet war eine brennende Mülltonne in der Hallgarter Straße. Neben dem Löschfahrzeug aus Kostheim rückte auch das Basis-Löschfahrzeug von der Feuerwache 2 an. Vorgefunden hatten die Einsatzkräfte jedoch nicht nur eine brennende Mülltonne, sondern deren zwei Brandstellen, die knapp 60 Meter voneinander entfernt waren. Jedes Fahrzeug übernahm die Löscharbeiten jeweils eines brennenden Behälters. Die Brände konnten schnell gelöscht und damit der Schaden überschaubar gehalten werden. Nach einer Stunde waren die Arbeiten beendet und die Fahrzeuge wieder einsatzklar bestückt.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Weihnachtsgrüsse

Ein anstrengendes Jahr 2019, in dem wir uns vielen unterschiedlichen und auch anspruchsvollen Herausforderungen stellen mussten, neigt sich dem Ende.

Die Feuerwehr Kostheim bedankt sich bei jedem Einzelnen, der uns in diesem Jahr auf die verschiedensten Wege unterstützt hat und wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest.

Veröffentlicht unter Bambinifeuerwehr, Einsatzabteilung, Jugendfeuerwehr | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Auto rast auf Rastplatz in geparkten LKW – zwei Verletzte

Einsatz-Logo15. Dezember 2019 – 18:08 Uhr
A 671 – Rastplatz zwischen Hochheim Nord / Mainz-Kastel
H KLEMM 1 Y / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 90 – 2019

Am frühen Sonntagabend alarmierte die Rettungsleitstelle neben den Feuerwehren aus Kostheim und Kastel auch die Kollegen der Berufsfeuerwehr zu einem gemeldeten Verkehrsunfall auf der Autobahn 671. Auf dem Parkplatz zwischen Hochheim-Nord und Mainz-Kastel soll ein PKW in einen LKW gekracht sein und möglicher Weise seien noch Personen eingeklemmt.

Beim Eintreffen an der Unfallstelle bot sich den Rettungskräften zwar ein schreckliches Bild, jedoch waren die zwei Insassen des auf den geparkten LKW aufgefahrenen PKW´s nicht eingeklemmt. Sie waren schon aus dem Unfallwagen und wurden von Ersthelfern betreut. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, baute vorsichtshalber ein Strahlrohr für den Brandschutz auf und klemmte die Batterie des verunfallten Fahrzeugs ab.

Nachdem die zwei Verletzten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus abtransportiert waren, konnten die Feuerwehreinheiten – zu denen auch die FF Hochheim zählte – wieder einrücken. Die Ermittlungen zur Unfallursache hat die
Polizei aufgenommen.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Zahlreiche Ehrungen und Beförderungen am Jubilarenabend

Die Kostheimer Feuerwehr veranstaltete Ende November ihren im Zweijahres-Rhythmus stattfindenden Jubilarenabend. Da das Platzangebot in der großen Fahrzeughalle des Gerätehauses nicht mehr ausgereicht hätte, wechselte man in den Gemeindesaal der Pfarrei St. Kilian. Bevor man in den großen Block der Ehrungen und Beförderungen einstieg, begrüßten Wehrführer Michael Stark und sein Vertreter Mathias Mämpel die anwesenden Gäste und ermöglichten den zahlreichen Ehrengästen, darunter der kommissarische Leiter der Feuerwehr Wiesbaden Johannes Mumbauer , die Stadtbrandinspektion und der in Vertretung für den Oberbürgermeister anwesende Stadtrat Reiner Schuster ein Grußwort an die Anwesenden zu richten.

Ein kleiner Rückblick auf die vergangenen zwei Jahre rundete den Einstieg in einen würdigen Ehrungsteil ab.

Zu Beginn wurden vom geschäftsführenden Vorstand die langjährigen Mitglieder des Vereins geehrt. Darunter gehörten Mitglieder, die 25, 40, 50 und sogar 60 Jahre den Verein Feuerwehr Kostheim mit ihrer Mitgliedschaft unterstützen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambinifeuerwehr, Einsatzabteilung, Jugendfeuerwehr, Veranstaltungen, Verein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wohnungsbrand im Kasteler Petersweg

Einsatz-Logo07. Dezember 2019 – 17:32 Uhr
Petersweg / Kastel
F 2
Einsatz 89 – 2019

Die Kostheimer Feuerwehr wurde am Samstagnachmittag zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr und den Kollegen aus Kastel bei einem Feuer im Petersweg alarmiert. Dort brannte es in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eins Mehrfamilienhauses. Mit mehreren Trupps unter Atemschutz rettete man zwei Bewohner aus einer Nachbarwohnung, löschte den Brand und kontrollierte die verwaisten Wohnungen auf weitere Personen.

Für die Betreuung der insgesamt 15 Bewohner des betroffenen Anwesens, wurden neben der Einsatzleitung des Rettungsdienstes, Rettungswagen und Notarzt auch ein Bus der Verkehrsbetriebe sowie eine Betreuungseinheit des ASB alarmiert und an die Einsatzstelle beordert. Durch die Brandeinwirkung in der Wohnung kam es zudem noch zur Beschädigung einer Wasserleitung, wodurch die Wasserversorgung im Gebäude abgestellt und der Wasserschaden mittels Industriesaugern aufgenommen werden musste. Da sich der Schaden vorwiegend auf die Brandwohnung beschränkte, war auch für diese Arbeiten das Tragen von Atemschutz nötig.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Brandverdacht in der Siedlung

Einsatz-Logo05. Dezember 2019 – 10:30 Uhr
Rüsselsheimer Straße
F 2 / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 88 – 2019

Die Kostheimer Feuerwehr wurde am Donnerstagvormittag um 10:30 Uhr zu einem Brandverdacht in der Rüsselsheimer Straße alarmiert. Gemeinsam mit dem Löschzug der Feuerwache 2 sowie den Kameraden aus Kastel fuhr man die Einsatzstelle in der Siedlung an. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass es sich nicht um Brandrauch handelte, der aus einem Fenster drang, sondern um warme Zimmerluft, die aufgrund der kalten Witterung sichtbar wurde. Der Einsatz konnte nach nur wenigen Minuten abgebrochen werden.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Kilometerlange Dieselspur sorgt für stundenlangen Einsatz

Einsatz-Logo19. November 2019 – 16:57 Uhr
Ortsgebiet Kastel
H 1 / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 87 – 2019

Eine größere Dieselspur beschäftigte am Dienstagabend über mehrere Stunden die Feuerwehren aus Kostheim und Kastel sowie die Berufsfeuerwehr.  Zunächst rückte das Basis-Löschfahrzeug von der Feuerwache 2 aus, um sich einer gemeldeten Ölspur im Bereich des Otto-Suhr-Ringes anzunehmen. Bei der genaueren Überprüfung wurden die Ausmaße der Verunreinigung immer deutlicher, woraufhin zusätzlich der Einsatzleitdienst hinzugezogen wurde. Da sich die Dieselspur über mehrere Kilometer vom Kasteler Gewerbegebiet über den Otto-Suhr-Ring und der Wiesbadener Straße bis an die Ortsgrenze zu Biebrich erstreckte, alarmierte die Leitstelle gegen 17 Uhr die Freiwilligen Wehren Kostheim und Kastel zur Unterstützung. Da der Verursacher auch wieder die Rückfahrt zum Ausgangsort in der Fritz-Lenges-Straße vollzog, waren zudem auf dem über drei Kilometer langen betroffenen Abschnitt beide Fahrtrichtungen verunreinigt. Knapp vier Stunden dauerte der Einsatz, in dem man Abschnittsweise die Fahrbahnen reinigte. Hierzu wurde eine Spezialflüssigkeit mit mobilen Pumpgefäßen aufgetragen, mittels Besen „eingearbeitet“ und anschließend mit Wasser weggespült. Während ein großer Teil durch die Einsatzkräfte in mühevoller Handarbeit vollzogen wurde, war auch das für solche Einsätze spezielle Reinigungsfahrzeug im Einsatz. Beim Verursacher, den man glücklicher Weise ausfindig machen konnte, lag ein technischer Defekt vor. Während der Einsatzdauer kam es zu einigen Behinderungen im Feierabendverkehr. Die Kostheimer Feuerwehr war mit allen drei Fahrzeugen und 19 Kameraden im Einsatz.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Feuer in der Altpapierverarbeitung

Einsatz-Logo18. November 2019 – 07:57 Uhr
Hauptstraße 1 – Fa. Essity
F 3 / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 86 – 2019

Am Montagmorgen kam es auf dem Gelände des Papierwerkes zu einem Brand im Bereich der Altpapierförderung. Das Feuer in einem Schredder sowie der anschließenden Förderung konnte durch einen schnellen und umfangreichen Löscheinsatz von Werkfeuerwehr, Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Wehren aus Kostheim und Kastel schnell unter Kontrolle gebracht werden. Um weitere Glutnester in den Anlagenteilen auszuschließen waren umfangreiche Nachlöscharbeiten, die teilweise unter Atemschutz durchgeführt wurden, nötig. Nach etwa zwei Stunden übernahm die Werkfeuerwehr die weiteren Arbeiten und die öffentlichen Feuerwehren konnten wieder einrücken.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Zwei Brände im Kostheimer Papierwerk

Einsatz-Logo14. November 2019 – 15:18 Uhr und 22:14 Uhr
Hauptstraße 1 – Firma Essity
F 2
Einsatz 84 und 85 – 2019

Nach den zwei eher kurzen Einsätzen an diesem Donnerstag, folgten für die Kameraden der Kostheimer Feuerwehr noch zwei mehrstündige Einsätze, bei denen man jeweils zur Unterstützung ins Kostheimer Papierwerk ausrückte.

Gegen kurz nach 15 Uhr unterstützte man gemeinsam mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr und den Kollegen aus Kastel die Werkfeuerwehr bei einem Brand, der in der Lüftungsanlage an einer Papiermaschine entstanden war. Parallel zu den Löscharbeiten wurde eine kleine Gruppe von Mitarbeiter, die im betroffenen Bereich tätig waren, vorsorglich dem Rettungsdienst vorgestellt. Bei allen konnte eine gefährliche Auswirkung des Brandrauches ausgeschlossen werden und konnten nach dem kurzen Check wieder ihre Tätigkeit aufnehmen. Gegen 18 Uhr übernahm die Werkfeuerwehr die Restarbeiten und die Berufs- und Freiwilligen Wehren konnten einrücken.

Knapp vier Stunden später, gegen 22 Uhr, wurde die Feuerwehr Kostheim wieder alarmiert, um die Werkfeuerwehr des Papierwerkes sowie den zwischenzeitlich angerückten Löschzug der Berufsfeuerwehr erneut zu unterstützen. Das Feuer an einer Abzugsanlage konnte schnell gelöscht werden, sodass – wie am Nachmittag – ein größeres Ausbreiten verhindert werden konnte.

Kurz nach Mitternacht endete dann nicht nur der letzte Einsatz, sondern auch – aus Sicht der Feuerwehr Kostheim – ein äußerst einsatzreicher Tag.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar