Person im Rhein schnell gesichert

Einsatz-Logo08. Mai 2021 – 22:00 Uhr
Rhein – Höhe 
H FLUSS Y RHEIN WI
Einsatz 17 – 2021

Am späten Samstagabend wurde die Feuerwehr Kostheim zum wiederholten Mal in dieser Woche alarmiert und musste wieder ihr Mehrzweckboot einsatzklar machen und ausrücken. Gemeldet war eine im Rhein befindliche Person in Höhe der TH-Brücke. Während die Einheiten des Wasserrettungskonzeptes Rhein alarmiert und ausgerückt waren, kam von der Wasserschutzpolizei die Rückmeldung, dass die Person aus dem Wasser gesichert werden konnte und keine weitere Verstärkung nötig wäre. Somit konnte der Feuerwehreinsatz zeitnah abgebrochen werden. Die Kostheimer Kameraden drehten kurz vor Erreichen der Slipstelle ab und rückten wieder ein.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Verdacht auf einen Kaminbrand „Im Sampel“

Einsatz-Logo07. Mai 2021 – 20:06 Uhr
Im Sampel
F 2
Einsatz 16 – 2021

Nach Dienstag und Mittwoch wurde die Kostheimer Wehr zum nunmehr vierten Einsatz innerhalb weniger Tage alarmiert.  Am Freitagabend lautete das Einsatzstichwort „Kaminbrand“ und man rückte mit zwei Löschfahrzeugen in den Kostheimer Norden aus. Der Löschzug der Feuerwache 2 wurde ebenfalls in Marsch gesetzt. Die erste Erkundung ergab kein akute Gefährdung – zwar war der Brennstoffkamin aufgrund der kalten Temperaturen durch den Eigentümer bestimmungsgemäß in Betrieb, es konnte aber auch bei der Kontrolle des Kaminverlaufs keine signifikanten Temperaturerhöhungen festgesetzt werden. Neben der Wärmebildkamera kamen zudem das Schornsteinfegerwerkzeug zum Einsatz. Da die Überprüfung ergab, dass der Kamin ordnungsgemäß funktioniert, rückte ein Teil der Einsatzkräfte ein. Nach Eintreffen des angeforderten Schornsteinfegermeisters, wurde der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Gekenterter Sportsegler auf dem Rhein

Einsatz-Logo05. Mai 2021 – 18:54 Uhr
Rhein – Kilometer 505
H FLUSS Y
Einsatz 15 – 2021

Knapp anderthalb Stunden nach der Alarmierung für den vermeintlichen Wohnungsbrand in der Siedlung, gingen die Pager der Kostheimer Wehr erneut. Dieses Mal lautete das Alarmstichwort H FLUSS Y, wodurch die am Gerätehaus eintreffenden Kräfte nach dem Ausrüsten umgehend das Mehrzweckboot einsatzklar machten. Gemeldet war ein gekentertes Boot in Höhe Schierstein. Da parallel neben dem Wasserrettungskonzept Wiesbaden auch weitere Einheiten unterhalb der Unglücksstelle alarmiert wurden und die Entfernung zum Einsatzort Schierstein für die Kostheimer Kräfte insgesamt größer war, sollte das Gespann erst einmal in Bereitschaft bleiben. Durch den schnellen und umfangreichen Einsatz an Helfern konnte der verunfallte Sportsegler schnell ausfindig und gesichert werden. Somit konnte insgesamt der Einsatz auch schnell wieder abgeschlossen werden und das MZB aus Kostheim musste nicht ausrücken.

Veröffentlicht unter Einsatzabteilung | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Gemeldeter Wohnungsbrand in der Siedlung – Fehlalarm

Einsatz-Logo05. Mai 2021 – 17:29 Uhr
Gustavsburger Straße
F 2 Y – Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 14 – 2021

Am frühen Mittwochabend wurde der Rettungsleitstelle ein Wohnungsbrand in der Kostheimer Siedlung gemeldet, worauf umgehend neben dem Löschzug der Feuerwache 2 auch die Freiwilligen Wehren aus Kostheim und Kastel alarmiert wurden. Während von der ebenfalls kurz nach Alarm in der Gustavsburger Straße eingetroffenen Polizei schon schnell Entwarnung gegeben wurde, dass kein Feuer feststellbar war, konnte diese Meldung von dem Ersteintreffenden Löschfahrzeug aus Kostheim nach der Erkundung kurz darauf bestätigt werden. Die auf der Anfahrt befindlichen Kräfte brachen ihre Einsatzfahrt ab, lediglich der Einsatzleitdienst und das Basis-Löschfahrzeug der Berufsfeuerwehr steuerten ohne Sonderrechte die Einsatzstelle an.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Gemeldetes Feuer auf einem Balkon

Einsatz-Logo04. Mai 2021 – 13:26 Uhr
Wiesbadener Straße
F 2 – Alarmgruppe mit FF Kastel
Einsatz 13 – 2021

Zu einem gemeldeten Feuer auf einem Balkon wurde die Kostheimer Feuerwehr zusammen mit den Kameraden aus Kastel als Alarmgruppe am Dienstagmittag alarmiert. Gerade als das Löschfahrzeug aus Kostheim an der Einsatzstelle in der Wiesbadener Straße eintraf, erfolgte die Rückmeldung seitens des ebenfalls alarmierten Löschzuges der Berufsfeuerwehr, dass lediglich ein Blumengefäß auf dem Balkon brannte und das Feuer mit einer Kübelspritze gelöscht werden konnte. Somit war keine weitere Verstärkung mehr nötig und die Kostheimer Wehrleute rückten unverrichteter Dinge wieder ein.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kein Tag der offenen Tür in 2021

Die seit nunmehr über einem Jahr vorherrschende Pandemielage sorgt bei der Kostheimer Feuerwehr nicht nur für Einschränkungen im Übungs- und Einsatzdienst, auch die regelmäßig wiederkehrenden Veranstaltungen sind weiterhin davon betroffen.
Neben dem Ausfall der Weihnachtsbaumsammlung der Jugendfeuerwehr zu Beginn des Jahres muss nun ein weiterer Veranstaltungshit verschoben werden. Der über die Ortsgrenzen hinaus geschätzte Tag der offenen Tür der Kostheimer Feuerwehr, der im 2-Jahres-Rhythmus immer am Vatertag stattfindet und in diesem Jahr eigentlich auf dem Plan stand, muss um ein Jahr verschoben werden. Angesichts der allgegenwärtigen Corona-Pandemie und dem Umstand, dass derzeit nicht absehbar ist, wie schnell und in welchem Umfang die dritte Infektionswelle gebrochen werden kann, haben sich die Verantwortlichen dafür ausgesprochen, den Tag der offenen Tür in das nächste Jahr – auf den 26. Mai 2022 – zu verschieben. Der Schutz der eigenen Helfer sowie der zahlreich zu erwartenden Gäste überwiegt uneingeschränkt den wirtschaftlichen Aspekten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Impfwochenende für Freiwillige Feuerwehren Wiesbadens

Etwa 24 Stunden, nachdem durch das Land Hessen die Priorisierungsgruppe 3 zur Impfung gegen das Coronavirus freigegeben wurde, startete in Wiesbaden ein sogenanntes Impf-Boost-Wochenende. In diesem Zuge wurden und werden insgesamt über 600 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Wiesbadens sowie der Katastrophenschutzeinheiten im Wiesbadener Impfzentrum – RMCC- geimpft.

Auch der Großteil der Kostheimer Kameradinnen und Kameraden, ließ sich den lang ersehnten Piks an den beiden Tagen geben. In der Impfung steckt neben dem dringend erwarteten Schutz vor dem Corona-Virus auch große Hoffnung, dass nach erfolgter Zweitimpfung Mitte Mai und dem Herstellen des kompletten Impfschutzes auch ein Stück Feuerwehralltag zurückkehren wird. Seit über einem Jahr ist durch die hohen Schutzauflagen kein regulärer Übungsdienst möglich. Viele Onlineschulungen und nur das unbedingt Nötigste in Präsenz waren seit dem Frühjahr 2020 noch möglich gewesen. Auch im Einsatzdienst gab es seit vergangenem Jahr diverse Schutzvorkehrungen, um ein mögliches Infektionsrisiko innerhalb der Feuerwehr zu minimieren. So werden die Freiwilligen Wehren in Wiesbaden derzeit nicht zu Kleineinsätzen (z.B. brennende Mülltonnen oder sonstige Kleinbrände) alarmiert.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einsatzabteilung | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Angebranntes Kochgut in der Kronenstraße

Einsatz-Logo01. April 2021 – 17:49 Uhr
Kronenstraße
F2
Einsatz 12 – 2021

Eine Rauchentwicklung aus einem Fenster im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses sorgte am Gründonnerstag für einen Feuerwehreinsatz. Neben dem Löschzug der Berufsfeuerwehr rückten auch die Freiwilligen Wehren aus Kostheim und Kastel in die Kasteler Kronenstraße aus. Vor Ort verschafften sich die hauptamtlichen Kräfte Zugang zur Wohnung und trafen eine Person an, die aus den verrauchten Räumlichkeiten ins Freie verbracht und dem Rettungsdienst vorgestellt wurde. Ein offenes Feuer konnten die Kameraden nicht vorfinden, vielmehr war angebranntes Kochgut Auslöser des ganzen Malheurs. Nachdem die Wohnung belüftet war, konnte der Feuerwehreinsatz beendet werden.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Ostergruß der Feuerwehr

Nachdem schon im vergangenen Jahr die Corona-Pandemie dafür gesorgt hat, dass wir die Ostertage nicht wie gewohnt verbringen konnten, so müssen wir uns auch in diesem Jahr erneut mit Einschränkungen zur Eindämmung der steigenden Infektionszahlen abfinden.

Trotz der aktuellen Devise #WirBleibenZuhause wünschen wir Ihnen dennoch ein schönes Osterfest im Kreise ihrer Familien.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Feuerwehr Kostheim

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Wachbesetzung wegen Feuerwehreinsatz in Schierstein

Einsatz-Logo23. März 2021 – 09:30 Uhr
Gerätehaus / Alte Schmelze Schierstein
S WB / F2
Einsatz 10/11 – 2021

Aufgrund eines größeren Feuerwehreinsatzes in einem Gewerbebetrieb in Schierstein, wurde die Kosteimer Wehr am Dienstagmorgen zur Wachbesetzung alarmiert. Da die Einheiten der Feuerwache 2 dort eingebunden waren, standen die Kostheimer für mögliche Einsätze im süd-westlichen Wachbereich in Bereitschaft.

Da an der Schiersteiner Einsatzstelle die Arbeiten vorwiegend unter Atemschutz durchgeführt werden mussten und frische Kräfte vor Ort bereitgehalten werden sollten, beorderte die Leitstelle die zwei Kostheimer Löschfahrzeuge mit insgesamt 11 Atemschutzgeräteträgern direkt dorthin.

Während ein Löschfahrzeug weiter in Einsatzbereitschaft verblieb, wurde das zweite Löschfahrzeug in den dort laufenden Einsatz mit Mannschaft und Material eingebunden.

Weiteres Personal verblieb im Gerätehaus ebenfalls in Einsatzbereitschaft und besetzte das Mannschaftstransportfahrzeug.

Insgesamt dauerte der Gesamteinsatz knapp fünf Stunden. Seitens der Kostheimer Wehr waren 20 Kameradinnen und Kameraden in Bereitschaft, wobei sechs von ihnen in den Einsatz in Schierstein eingebunden wurden.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar