Wachbereitschaft wegen eines Brandes in Breckenheim

Einsatz-Logo12. Juni 2021 – 15:42 Uhr
Gerätehaus Kostheim
S WB
Einsatz 36 – 2021

Wegen eines ausgedehnten Wohnungsbrandes am Samstagmittag in Breckenheim, bei dem eine Vielzahl von Einheiten der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehren Wiesbadens eingesetzt waren, wurde die Kostheimer Feuerwehr gegen 15:45 Uhr alarmiert, um für weitere Einsätze im Stadtgebiet die Einsatzbereitschaft herzustellen. Bis 17:30 Uhr standen zwei Löschfahrzeuge am Gerätehaus mit insgesamt 16 Kräften für etwaige Notfälle zur Verfügung. Die Zeit der Wachbereitschaft verlief ruhig und man musste nicht ausrücken.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Fehlalarm eines CO-Warnmelders

Einsatz-Logo11. Juni 2021 – 11:18 Uhr
Rathausstraße
H GAS 1 CO / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 35 – 2021

Ein ausgelöster CO-Warnmelder im Bad sowie ein in einem Paralleleinsatz gebundenen Basis-Löschfahrzeuges waren die Gründe für die Alarmierung der Kostheimer Feuerwehr am Freitagvormittag. Ebenfalls zu dem Einsatz in der Kasteler Rathausstraße alarmiert waren die Kollegen der Berufsfeuerwehr sowie die Feuerwehr Kastel. Die Überprüfung ergab keine Auffälligkeiten im Bereich der Therme und man muss davon ausgehen, dass der Warnmelder aufgrund eines technischen Defektes ausgelöst hatte. Der Feuerwehreinsatz konnte somit nach kurzer Überprüfung wieder beendet werden.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Starkregen sorgte für eine Vielzahl von Einsätzen

Einsatz-Logo05. Juni 2021 – 16:46 Uhr
Stadtgebiet Wiesbaden
U ALARM
Einsätze 25-34 – 2021

Im Verlauf des Samstags sorgten im Abstand von gut vier Stunden zwei Starkregeneregnisse für eine Vielzahl von Feuerwehreinsätzen im Wiesbadener Stadtgebiet. Neben einiger Einsatzstellen, die gesamten Stadtgebiet verteilt waren, lag der Einsatzschwerpunkt im Bereich Erbenheims. Dort sorgten die Regenmassen für vollgelaufene Keller und Sturzbäche, die sich aus den angrenzenden Feldern in den Ortsbereich Wandersmannstraße / Oberfeld ergossen. Am Abend waren neben den hauptamtlichen Kräften auch alle 20 Freiwilligen Feuerwehren zur Abarbeitung der Einsatzstellen eingesetzt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Schwimmer sorgt für Wasserrettungseinsatz

Einsatz-Logo04. Juni 2021 – 12:59 Uhr
Rhein – Höhe Johannes-Goßner-Straße
H FLUSS Y RHEIN WI
Einsatz 24 – 2021

Die Meldung über eine vermeintlich im Rhein treibende Person sorgte am Freitagmittag für einen Wasserrettungseinsatz im Bereich des Rheinkilometers 500 parallel zur Johannes-Goßner-Straße. Neben den zahlreichen Einheiten, die bei der Wasserrettung zu alarmieren sind, waren auch die Wehrleute aus Kostheim mit ihrem Mehrzweckboot alarmiert und nach dem Slippen wasserseitig auf der Anfahrt zur Einsatzstelle. Durch den schnellen Einsatz der Kräfte, konnte schon kurze Zeit später tatsächlich eine Person im Rhein angetroffen werden, jedoch war diese in keiner Notlage, sondern nutze das schöne Wetter für eine beabsichtigte Schwimmübung. Somit konnte der Einsatzleiter schnell den Abbruch der Rettungstätigkeiten durchgeben und alle Kräfte rückten wieder ein.

Die Feuerwehr warnt in diesem Zusammenhang, dass das Schwimmen im Rhein besonders gefährlich ist. Neben der starken Strömung geht auch von der Schifffahrt eine erhebliche Gefährdung aus. Zur eigenen Sicherheit nutzen Sie lieber ausgewiesene Badestellen, überwachte Badeseen oder Freibäder. Ausreichende Schwimmkenntnisse sind dabei ebenso wichtig wie die Beachtung der einschlägigen Baderegeln. Bitte weisen Sie insbesondere Ihre Kinder auf die Gefahren hin.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Tanzen fürs Durchhalten – Kostheimer Wehr tanzt Jerusalema

Die Corona-Pandemie hält nun schon seit über einem Jahr die ganze Welt in Atem und sorgt dafür, dass viele als normal angesehene Gewohnheiten in den letzten Monaten massiv eingeschränkt wurden. Auch wenn durch den Impffortschritt und die Maßnahmen der Bundesregierung die dritte Infektionswelle gebrochen scheint, dürfen wir den Virus weiter nicht vernachlässigen. Die Kostheimer Feuerwehr möchte einen kleinen Beitrag dazu leisten, alle darin zu motivieren weiter durchzuhalten, um gesund durch die Corona-Krise zu kommen.

Mit dem Aussetzen der „Bundes-Notbremse“ für die Stadt Wiesbaden am heutigen Tag (2. Juni) möchten wir unser Video, was an die im letzten Jahr gestartete „Jerusalema-Dance-Challange“ angelehnt ist, veröffentlichen.

Getreu dem Motto #WirfürEuch sind die Kameradinnen und Kameraden der Kostheimer Feuerwehr nicht nur in Notfällen für die Bevölkerung da, sondern wollen mit diesem Beitrag in der aktuell schwierigen Zeit dazu beitragen, allen Betrachtern zumindest für kurze Zeit zu einem Schmunzeln zu verhelfen.

Haltet durch, #GEMEINSAM werden wir die Krise meistern!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einsatzabteilung, Jugendfeuerwehr | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Brandverdacht in der Hochheimer Straße

Einsatz-Logo31. Mai 2021 – 08:40 Uhr
Hochheimer Straße
F 2 / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 23 – 2021

Zum mittlerweile elften Einsatz im aktuellen Monat Mai wurde die Kostheimer Feuerwehr am Montagvormittag alarmiert. Grund für die Alarmierung war eine Meldung über einen Brandverdacht im Bereich der Hochheimer Straße. Bevor Einsatzkräfte der Feuerwehr an der Einsatzstelle eintreffen konnte, erfolgte von einer Rettungswagenbesatzung bereits Entwarnung. Ein gewollter Abbrand sorgte für die Notruf auslösende Rauchentwicklung. Lediglich das Basis-Löschfahrzeug der Wache 2 fuhr die Einsatzstelle zur endgültigen Abklärung an.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Rauchentwicklung vom Balkon

Einsatz-Logo30. Mai 2021 – 13:54 Uhr
Im Sampel
F 2
Einsatz 22 – 2021

Am Sonntag zur Mittagszeit erreichte die Rettungsleitstelle einen Notruf, der von einer Rauchentwicklung auf einem Balkon eines  Hochhauses „Im Sampel“ berichtete. Umgehend wurden die Feuerwehr Kostheim und der Löschzug der Feuerwache 2 alarmiert und dorthin entsendet. Beim Eintreffen des Kostheimer Löschfahrzeuges vermeldete die ebenfalls dort eingetroffene Polizeistreife, dass kein Feuer vorliegt und die leichte Rauchentwicklung von einem in Betrieb genommenen Holzkohlegrill stammte. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach kürzester Zeit beendet und die Kräfte rückten wieder ein.

Veröffentlicht unter Einsatzabteilung | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Unterstützung der Werkfeuerwehr

Einsatz-Logo28. Mai 2021 – 20:38 Uhr
Kommerzienrat-Disch-Brücke 1
F 2
Einsatz 21 – 2021

Am Freitagabend rückte die Feuerwehr Kostheim gemeinsam mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr ins Papierwerk aus, um die dortige Werkfeuerwehr bei einem Brandeinsatz zu unterstützen. Das Feuer im Bereich einer Maschine war schnell gelöscht und die externen Einheiten konnten nach etwa einer Stunde wieder einrücken.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Brandverdacht – kein Feuer feststellbar

Einsatz-Logo25. Mai 2021 – 13:09 Uhr
Viktoriastraße
F2 – Alarmgruppe mit FF Kastel
Einsatz 20 – 2021

Zu einem gemeldeten Brandverdacht in der Viktoriastraße alarmierte die Rettungsleitstelle am Dienstagmittag den Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie die Freiwilligen Wehren aus Kostheim und Kastel. Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle konnte bis auf einen überraschten Hausbesitzernichts festgestellt werden. Die Kräfte konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken. Die Hintergründe für den getätigten Notruf konnten nicht aufgeklärt werden.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Technischer Defekt einer Abzugshaube – mustergültiges Verhalten verhindert Schlimmeres

Einsatz-Logo23. Mai 2021 – 18:09 Uhr
Eichenstraße
F 2
Einsatz 19 – 2021

Eine qualmende Dunstabzugshaube rief am Pfingstsonntag die Feuerwehr auf den Plan und sorgte für einen Einsatz in der Kostheimer Eichenstraße. Gegen 18 Uhr bemerkte die Mieterin einer Wohnung im zweiten Obergeschoss das Malheur und reagierte absolut vorbildlich. Sie schaltete geistesgegenwärtig den Strom aus, verließ mit den ebenfalls anwesenden Kindern die Wohnung, zog die Eingangstür hinter sich zu und betätigte den Notruf. Als gerade mal 5 Minuten nach der Alarmierung das erste Löschfahrzeug der Kostheimer Wehr an der Einsatzstelle eintraf, wurden die Kameraden schon von der Mieterin erwartet und eingewiesen. Die erste Erkundung ergab, dass keine akute Gefahr vorherrschte. Nach dem Eintreffen des ebenfalls alarmierten Löschzuges der Berufsfeuerwehr überprüfte man noch einmal den Bereich der Abzugshaube mit der Wärmebildkamera. Da beim Zuschalten des Stroms direkt eine kleine Rauchentwicklung festzustellen war, liegt die Vermutung nahe, dass es sich um einen technischen Defekt handelte. Der Bereich wurde stromlos belassen und die Mieter konnten zurück in ihre Wohnung.

Viele Faktoren scheinen an diesem Abend zusammen gekommen zu sein, dass ein größerer Schaden vermieden werden konnte. Dass mustergültige Verhalten der Mieterin dürfte aber dabei der entscheidende Punkt gewesen sein.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar