Kasteler Brandserie setzt sich in Kostheim fort

Einsatz-Logo26. September 2020 – 04:46 Uhr
Flörsheimer Straße
F 2
Einsatz 47 – 2020

Nachdem es bereits in den letzten Nächten zu Bränden in der Kasteler Römerstraße kam, musste die Feuerwehr in der Nacht auf Samstag in Kostheim zwei Feuer löschen. Fast parallel mit den Kollegen der Berufsfeuerwehr, die einen Mülltonnenbrand im Bereich „An der Taunusbahn“ übernehmen mussten, wurden die Kräfte der Kostheimer Feuerwehr zu ebenfalls brennenden Müllbehältern in die Flörsheimer Straße beordert. Die vier dort im Vollbrand stehenden und gefährlich nah an der Hauswand positionierten Großraummülltonnen konnten schnell von einem Trupp unter Atemschutz abgelöscht werden. Lediglich der ebenfalls benachbarte Baum wurde zusätzlich noch etwas in Mitleidenschaft gezogen. Weitere Schäden am Gebäude oder gar ein Übergreifen der Flammen konnten durch das schnelle Eingreifen verhindert werden. Die vorsorgliche Kontrolle der Räume im Gebäude verlief negativ. Während ein Löschfahrzeug aus Kostheim sowie der Einsatzleitdienst der Feuerwache 2 den Einsatz abarbeiteten, fuhr das zweite Kostheimer Löschfahrzeug die angrenzenden Straßen ab, um weitere Brände auszuschließen. Ebenfalls zu diesem Einsatz in der Flörsheimer Straße waren angerückt die Drehleiter der Wache 2 sowie ein LF der Kollegen Kastel, die aber nicht unterstützend tätig werden mussten.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Angebranntes Kochgut in Alt-Kostheim

Einsatz-Logo18. September 2020 – 19:10 Uhr
Taunusstraße
F 2
Einsatz 46 – 2020

Die Kostheimer Feuerwehr musste am Freitagabend zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr in die Taunusstraße zu einem Brandverdacht ausrücken. Parallel zum heulenden Heimrauchmelder war auch leichte Rauchentwicklung gemeldet. Vor Ort eingetroffen, begann man dem möglichen Zugang zu den Räumlichkeiten über eine tragbare Leiter. Währenddessen traf der Wohnungsinhaber mit dem Schlüssel ein, wodurch man gewaltfrei Zutritt bekam. Festgestellt wurde angebranntes Kochgut, welches schnell vom Herd genommen werden konnte. Es mussten lediglich die Räume belüftet werden.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Feuerwehreinsatz im Papierwerk gerät zur Nebensache – Zeitverzug und Eigenunfall sorgen Unmut

Einsatz-Logo16. September 2020 – 23:25 Uhr
Hauptstraße 1
F 2
Einsatz 45 – 2020

Am späten Mittwochabend rückte die Kostheimer Feuerwehr zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr zur Unterstützung der Werkfeuerwehr ins Papierwerk nach Kostheim aus. Während der Einsatz auf dem Werksgelände nach etwas mehr als einer halben Stunde beendet war, sorgte die Anfahrt für die zwei Löschfahrzeuge aus Kostheim erneut für Kopfschütteln. Nachdem Ende August bereits bei einem Einsatz die Durchfahrt in der Mathildenstraße massiv behindert wurde, stand der gleiche Transporter wieder an der gleichen und somit blockierenden Stelle. Mit lautem Martinshorn machte die Feuerwehr auf sich aufmerksam, bis der Besitzer letztendlich die Straße frei machte und beiseite fuhr.

Während das erste Löschfahrzeug „nur“ mit der Zeitverzögerung zu kämpfen hatte, endete die Durchfahrt für das zweite Kostheimer Fahrzeug mit einer Beschädigung eines geparkten PKW´s und somit mit einem Eigenunfall. Die Einsatzfahrt musste daraufhin abgebrochen werden und man wartete auf das Eintreffen der Polizei.

Mittlerweile stellte das Straßenverkehrsamt in der Mathildenstraße im Bereich zwischen Schulstraße und Hauptstraße zusätzlich – zu dem ohnehin auch ohne Beschilderung gültigen absoluten Halteverbot – noch die entsprechenden Verkehrsschilder auf.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Jahreshauptversammlungen abgesagt – Doppelversammlung im nächsten Jahr anvisiert

Die Verantwortlichen der Feuerwehr Kostheim haben beschlossen, auch die zweite Ansetzung der Jahreshauptversammlungen für die Einsatzabteilung sowie dem Verein, für die am 13. September eingeladen war, abzusagen.

Die Gründe hierfür sind, trotz der wieder leicht rückläufigen Infektionszahlen, die von der Stadt Wiesbaden erlassenen Verordnungen, worunter auch die Versammlungsbegrenzungen fallen.

Man will kein Risiko eingehen und hat sich deshalb entschieden, im kommenden Jahr jeweils eine Doppelversammlung anzustreben, in denen dann die Jahre 2019 und 2020 behandelt werden.

Im Bereich des Fördervereins möchte der Vorstand darüber informieren, dass schon im Vorfeld der zuerst geplanten Jahreshauptversammlung im März die Kassenprüfung ohne Beanstandungen der Revisoren stattgefunden hat. Der Revisionsbericht kann auf Anfrage eingesehen werden.

Wehr- und Vereinsführung hoffen auf das Verständnis bei allen Mitgliedern.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Brandverdacht in der Siedlung

Einsatz-Logo02. September 2020 – 19:42 Uhr
Gustavsburger Straße
F 2 Y
Einsatz 44 – 2020

Am Mittwochabend löste ein Notruf, der über eine Rauchentwicklung aus dem Fenster einer Wohnung in der Gustavsburger Straße berichtete, einen Feuerwehreinsatz aus. Neben dem Löschzug der Berufsfeuerwehr war auch die Feuerwehr Kostheim alarmiert. Als man kurze Zeit später an der Einsatzstelle in der Siedlung eintraf, bestätigte sich das durch den Anrufer gemeldete Szenario. Glücklicher Weise stellte man bei genauerer Überprüfung fest, dass es sich lediglich um eingebranntes Kochgut handelte und nicht um einen Brand. Nachdem die Räume durchlüftet waren, konnten die Kräfte, darunter auch der Rettungsdienst sowie die Polizei wieder abrücken.
Die Kostheimer Wehr war mit allen drei Fahrzeugen und insgesamt 19 Einsatzkräften im Einsatz.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Richtig parken kann Leben retten

Aus gegebenem Anlass möchte die Feuerwehr Kostheim an dieser Stelle noch einmal eindringlich einen Appell an alle Fahrer richten, die Ihre Fahrzeuge in den Straßen Kostheims zum Parken abstellen. Bedingt durch die Großbaustellen im gesamten Ortsgebiet und dem damit verbundenen Wegfall der üblichen Parkplätze, kommt es immer mehr zu Behinderungen durch widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge und Anhänger.

Die ohnehin schon kritische Situation – besonders im alten Ortskern – wird durch die Vollsperrung der Hauptstraße in Höhe der Margarethenstraße noch einmal signifikant verschärft. So ist für die Rettungskräfte in Notfällen aktuell die Anfahrt für den Bereich der nördlichen Hauptstraße, samt der angrenzenden Wohnviertel (z.b. Bruchstraße, An der Kieskaut etc.), nur über die Mathildenstraße oder die Münchofstraße möglich.

Durch die Einbahnregelung in der Münchhofstraße sowie die Parksituation in der Mathildenstraße (speziell der Abschnitt zwischen Schulstraße und Hauptstraße) ist im Einsatzfall kein ungehindertes Anfahren möglicher Einsatzstellen möglich. Schon am Mittwochabend hatte der Löschzug der Berufsfeuerwehr massive Probleme, auf seiner Anfahrt zur Fa. Essity durch die Mathildenstraße zu fahren. Das Löschfahrzeug und die Drehleiter konnten aufgrund der auf dem Gehweg geparkten Fahrzeuge nicht ungehindert durchfahren. Wertvolle Zeit wurde somit unnötig vergeudet.

Weiterhin bereitet das zunehmende Abstellen von Liefer- und Firmenfahrzeugen große Probleme. Diese Fahrzeuge sind teilweise erheblich größer – in Länge, Breite und Höhe – wodurch es zu zusätzlichen Behinderungen beim Befahren der Straßen mit Großfahrzeugen der Rettungsdienste kommt.

Im Sinne der Allgemeinheit möchten wir allen Fahrern zu bedenken geben, dass ein verkehrsbehindernd abgestelltes Fahrzeug in Notsituationen über Leben und Tod entscheiden kann.

Ihre Feuerwehr Kostheim

Veröffentlicht unter Allgemein, Einsatzabteilung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Feuer unterhalb der Linde-Brücke

Einsatz-Logo26. August 2020 – 21:03 Uhr
Kostheimer Landstraße
F 1
Einsatz 43 – 2020

Am Mittwochabend alarmierte die Leistelle die Feuerwehr Kostheim kurz nach 21 Uhr zu einem gemeldeten Feuer im Bereich unter der Lindebrücke. Als man vor Ort eingetroffen war, stand das ehemalige Pförtner- oder Kioskhäuschen der früheren Fa. Linde samt der benachbarten Vegetation in Vollbrand. Umgehend setzte man einen Trupp unter Atemschutz ein, der mit einem Strahlrohr das Feuer löschte. In dem gemauerten Häuschen brannte eine größere Menge Unrat, darunter auch illegal entsorgte Reifen. Da die Brandstelle nicht direkt mit den Löschfahrzeugen aus erreichbar war, musste von der Straße „Am Gückelsberg“ eine längere Schlauchleitung aufgebaut werden, um die Versorgung mit ausreichend Löschwasser sicher zu stellen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nächtliches Feuer schnell gelöscht

Einsatz-Logo17. August 2020 – 00:28 Uhr
Hochheimer Straße
F 1 – L WASSER
Einsatz 42 – 2020

In der Nacht auf Montag wurde die Kostheimer Feuerwehr gegen 0:30 Uhr zu einem brennenden Baum in die Hochheimer Straße alarmiert. Die Kollegen der Berufsfeuerwehr, die ebenfalls dorthin beordert und schon zuvor bei einem anderen Einsatz eingebunden waren, trafen nur wenige Minuten nach Alarmierung an der Einsatzstelle im Bereich der Kreuzung „Mittlerer Sampelweg“. Sie entdeckten ein etwa ein Quadratmeter großes Grünflächenfeuer und löschten dies mit einem Strahlroh ab. Das kurz darauf eintreffende Löschfahrzeug aus Kostheim musste nicht mehr unterstützend tätig werden und rückte unverrichteter Dinge wieder ein. Insgesamt standen in der lauen Sommernacht 16 Kostheimer Einsatzkräfte zur Verfügung.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

[ABGESAGT!!] Einladung an alle Mitglieder – Mitgliederversammlung 2020 neu terminiert

Die Kostheimer Feuerwehr musste ihre für März angesetzten Jahreshauptversammlungen bekanntermaßen kurzfristig aufgrund der Corona-Krise absagen.

Nachdem sich die Gesamtlage mittlerweile etwas entspannt hat, konnte der Vorstand nun einen Ersatztermin sowie einen alternativen Veranstaltungsort finden.

Alle Mitglieder des Fördervereins „Freiwillige Feuerwehr Kostheim 1874 e.V.“ sind nun herzlich zu der neu angesetzten, diesjährigen Jahreshauptversammlung eingeladen. Sie findet am Sonntag, den 13. September 2020 um 11:00 Uhr im Bürgerhaus Kostheim, Winterstraße 20, statt.

Die vom Vorstand verfasste Einladung samt Tagesordnung kann entweder über diesen Beitrag oder über die Menüleiste „Verein/Mitgliederversammlung“ angesehen und im PDF-Format heruntergeladen werden. Es wird um die Beachtung der Hinweise zum Hygienekonzept gebeten, welche als Anhang zur Einladung zu finden sind.

Neben der Versammlung für den Verein Feuerwehr Kostheim, findet an diesem Sonntag auch die Mitgliederversammlung des öffentlich-rechtlichen Teils der Kostheimer Wehr – die Einsatzabteilung – statt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Abkühlung sorgt für Unwettereinsätze

Einsatz-Logo14. August 2020 – 16:13 Uhr
Stadtgebiet
U ALARM
Einsatz 39/40/41 – 2020

Nachdem die Kostheimer Feuerwehr in den letzten Tagen und Wochen bei teilweise unerträglicher Hitze genug zu tun hatte, kam es dann am Freitagnachmittag zu einer Abkühlung, die dann aber wiederum mit neuer Arbeit verbunden war. Aufgrund eines kurzen, aber heftigen Unwetters, das enorme Regenmengen mit sich brachte, wurden gegen 16 Uhr zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr alle Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Wiesbaden in Einsatzbereitschaft versetzt.

Schiersteiner Lindenbach tritt über die Ufer
Die Kameraden aus Kostheim rückten mit den Löschfahrzeugen nach Schierstein aus, wo der Lindenbach massiv über die Ufer getreten ist und mehrere Keller unter Wasser setzte. Dort eingetroffen übernahm man zwei Einsatzstellen in der Söhnlein- und Kleinaustraße. In beiden Mehrfamilienhäusern stand der Keller auf etwa 50m² zwei Zentimeter unter Wasser. Mit I-Saugern und Wasserschiebern beseitigte man das Malheur.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar