Einsatzbereitschaft wegen Misthaufenbrand

Einsatz-Logo28. Dezember 2021 – 07:05 Uhr
Feuerwehrgerätehaus
S WB
Einsatz 79 – 2021

Aufgrund eines größeren Einsatzes in Delkenheim, wo am frühen Morgen ein brennender Misthaufen gelöscht werden musste, wurde die Kostheimer Feuerwehr zusammen mit den Kameraden  aus Schierstein gegen 7 Uhr alarmiert, um die Einsatzbereitschaft für Paralleleinsätze im Wachbereich 2 herzustellen. In den knapp zweieinhalb Stunden der Wachbesetzung, die im warmen Gerätehaus absolviert werden konnte, musste zu keinem weiteren Einsatz ausgerückt werden. Um 9:30 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder aufgehoben werden. Während zwei Einsatzkräfte aus Kostheim parallel schon mit der Logistikgruppe in Delkenheim im Einsatz waren, standen 11 weitere Kameraden mit zwei Löschfahrzeugen zur Verfügung.

Einsatzbereitschaft am Feuerwehrgerätehaus

Einsatz-Logo16. Dezember 2021 – 12:45 Uhr
Feuerwehrgerätehaus
S WB
Einsatz 78 – 2021

Aufgrund eines Paralleleinsatzes der Feuerwache 2 in Wiesbaden Schierstein, wurde die Kostheimer Feuerwehr am Donnerstagmittag zur Wachbesetzung alarmiert. Um für weitere Notfälle ohne Zeitverzug einsetzbar zu sein, stellte man im Feuerwehrgerätehaus die Einsatzbereitschaft her, bis die Kameraden der Berufsfeuerwehr ihren Einsatz beendet hatten und nach gut einer Stunde ebenfalls wieder zur Verfügung standen.

Herstellen der Einsatzbereitschaft am Gerätehaus

Einsatz-Logo23. Oktober 2021 – 12:54 Uhr
Feuerwehrgerätehaus
S WB
Einsatz 64 – 2021

Nur gut 10 Stunden nach dem nächtlichen Einsatz in der Siedlung wurde die Feuerwehr Kostheim an diesem Samstag erneut alarmiert. Aufgrund mehrerer Paralleleinsätze im Stadtgebiet, darunter auch ein ausgedehnter Kellerbrand in der Innenstadt, waren alle Berufsfeuerwachen verwaist. Zur Sicherstellung der Einsatzbereitschaft alarmierte die Leitstelle mehrere Freiwillige Wehren. Die Kostheimer Wehr stellte zusammen mit den Kameraden aus Schierstein den Grundschutz im Wachbereich 2 sicher. Da die Kameraden der Feuerwache 2 zeitnah aus den Einsätzen wieder herausgelöst werden konnten, endete die Einsatzbereitschaft für die Kostheimer Wehr ohne Einsatz etwa eine dreiviertel Stunde nach Alarmierung.

Erneute Wachbesetzung am Feuerwehrgerätehaus

Einsatz-Logo15. Oktober 2021 – 11:19 Uhr
Feuerwehrgerätehaus
S WB
Einsatz 61 – 2021

Nachdem die Kostheimer Feuerwehr bereits am Donnerstagmorgen die Wachbereitschaft am Feuerwehrgerätehaus herstellen musste, wurden Sie am heutigen Freitag erneut zur Wachbesetzung alarmiert. Diesmal war ein umgestürzter Baukran in Erbenheim der Grund für die Nachbesetzung des Wachbereiches 2 für mögliche Paralleleinsätze. Nach Anderthalbstunden konnte die Einsatzbereitschaft der erneut 12 Kameraden, die mit zwei Löschfahrzeugen hätten ausrücken können, aufgehoben.

Wachbesetzung wegen Feuer in Erbenheim

Einsatz-Logo14. Oktober 2021 – 07:39 Uhr
Feuerwehrgerätehaus
S WB
Einsatz 59 – 2021

Aufgrund eines Gebäudebrandes im Stadtteil Erbenheim, waren am Donnerstagmorgen eine Vielzahl von Kräften von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr eingebunden. Um für weitere Notfälle in den jeweiligen Wachbereichen gewappnet zu sein, alarmierte die Wiesbadener Rettungsleitstelle weitere Freiwillige Wehren zur Herstellen einer Wachbesetzung. Auch die Kostheimer Feuerwehr wurde gegen 7:30 Uhr alarmiert und stellte im eigenen Feuerwehrgerätehaus die Einsatzbereitschaft her. Die insgesamt 12 Kameradinnen und Kameraden mussten nicht ausrücken und konnten etwa zwei Stunden später die Bereitschaft wieder aufheben, da die Kräfte aus dem Brandeinsatz wieder frei wurden.

Erneute Einsatzbereitschaft wegen Feuer in der Innenstadt

Einsatz-Logo16. Juni 2021 – 16:11 Uhr
Gerätehaus Kostheim
S WB
Einsatz 37 – 2021

Wegen eines größeren Brandes in der Wiesbadener Innenstadt am Mittwochnachmittag, bei dem zeitweise unter anderem alle drei Berufsfeuerwachen eingesetzt waren, wurde die Kostheimer Feuerwehr für etwaige Paralleleinsätze zur Wachbesetzung alarmiert. Durch die immer noch geltenden Corona-Schutzmaßnahmen verblieben die Kameraden im örtlichen Gerätehaus in Bereitschaft. Nach etwas mehr als einer Stunde konnte diese ohne weitere Einsätze wieder aufgehoben werden. Seitens der Feuerwehr Kostheim waren beide Löschfahrzeuge mit Personal besetzt und hätten im Bedarfsfall direkt ausrücken können.

Wachbereitschaft wegen eines Brandes in Breckenheim

Einsatz-Logo12. Juni 2021 – 15:42 Uhr
Gerätehaus Kostheim
S WB
Einsatz 36 – 2021

Wegen eines ausgedehnten Wohnungsbrandes am Samstagmittag in Breckenheim, bei dem eine Vielzahl von Einheiten der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehren Wiesbadens eingesetzt waren, wurde die Kostheimer Feuerwehr gegen 15:45 Uhr alarmiert, um für weitere Einsätze im Stadtgebiet die Einsatzbereitschaft herzustellen. Bis 17:30 Uhr standen zwei Löschfahrzeuge am Gerätehaus mit insgesamt 16 Kräften für etwaige Notfälle zur Verfügung. Die Zeit der Wachbereitschaft verlief ruhig und man musste nicht ausrücken.

Wachbesetzung wegen Feuerwehreinsatz in Schierstein

Einsatz-Logo23. März 2021 – 09:30 Uhr
Gerätehaus / Alte Schmelze Schierstein
S WB / F2
Einsatz 10/11 – 2021

Aufgrund eines größeren Feuerwehreinsatzes in einem Gewerbebetrieb in Schierstein, wurde die Kosteimer Wehr am Dienstagmorgen zur Wachbesetzung alarmiert. Da die Einheiten der Feuerwache 2 dort eingebunden waren, standen die Kostheimer für mögliche Einsätze im süd-westlichen Wachbereich in Bereitschaft.

Da an der Schiersteiner Einsatzstelle die Arbeiten vorwiegend unter Atemschutz durchgeführt werden mussten und frische Kräfte vor Ort bereitgehalten werden sollten, beorderte die Leitstelle die zwei Kostheimer Löschfahrzeuge mit insgesamt 11 Atemschutzgeräteträgern direkt dorthin.

Während ein Löschfahrzeug weiter in Einsatzbereitschaft verblieb, wurde das zweite Löschfahrzeug in den dort laufenden Einsatz mit Mannschaft und Material eingebunden.

Weiteres Personal verblieb im Gerätehaus ebenfalls in Einsatzbereitschaft und besetzte das Mannschaftstransportfahrzeug.

Insgesamt dauerte der Gesamteinsatz knapp fünf Stunden. Seitens der Kostheimer Wehr waren 20 Kameradinnen und Kameraden in Bereitschaft, wobei sechs von ihnen in den Einsatz in Schierstein eingebunden wurden.

Einsatzbereitschaft wegen Feuerwehreinsatz in Biebrich

Einsatz-Logo03. August 2020 – 08:33 Uhr
Feuerwehrgerätehaus
S WB
Einsatz 32 – 2020

Die Kostheimer Feuerwehr wurde am Montagmorgen gegen halb neun zusammen mit den Kameraden aus Kastel zur Wachbesetzung alarmiert. Grund hierfür war ein Einsatz der Berufsfeuerwehr zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Biebrich bei einem vermeintlichen Stoffaustritt im Stadtteil Biebrich. Bedingt durch die Corona-Schutzmaßnahmen fuhren die Kameraden nicht die verwaiste Feuerwache 2 an, sondern stellten die Einsatzbereitschaft am eigenen Feuerwehrgerätehaus. Nach etwas mehr als einer Stunde konnte die Bereitschaft wieder aufgehoben werden. Aus Kostheimer Sicht standen 11 Kameraden für etwaige Notfälle zur Verfügung.

Wachbesetzung im eigenen Gerätehaus

Einsatz-Logo27. März 2020 – 23:40 Uhr
Feuerwehrgerätehaus
S WB
Einsatz 20 – 2020

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Kostheimer Feuerwehr kurz vor Mitternacht alarmiert, um im eigenen Feuerwehrgerätehaus die Einsatzbereitschaft für mögliche Einsätze im Wiesbadener Stadtgebiet aufzubauen. Der Grund hierfür war ein Großbrand in Amöneburg, bei dem neben den Freiwilligen Wehren aus Kastel und Biebrich auch die Berufsfeuerwehr über einen längeren Zeitraum gebunden war. Normaler Weise wird diese Art der Einsätze auf der verwaisten Feuerwache absolviert, in Zeiten der aktuellen Corona-Problematik, verblieb man für die gut drei Stunden Einsatzbereitschaft im Kostheimer Feuerwehrhaus. Um die Vorgaben der Sicherheitsabstände einhalten zu können, konnten die über 20 Kameraden sich nicht einfach in den Lehrsaal setzen, sondern mussten sich im und um das Gerätehaus verteilen. Bis zum Aufheben der Einsatzbereitschaft musste zu keinem weiteren Einsatz ausgerückt werden.