Mitgliederversammlung des Feuerwehrvereins

Die Kostheimer Feuerwehr lädt Ihre Mitglieder herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Sonntag, den 12. März 2017 um 10:30 Uhr ins Gerätehaus – Am Mainzer Weg – ein.

Anträge an die Versammlung sind schriftlich bis zum 5. März 2017 einzureichen.

Die Einladung für die Mitgliederversammlung kann hier direkt heruntergeladen werden.

 

 

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Verein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rauchmelder heult auf

Einsatz-Logo24. Februar 2017 – 15:07 Uhr
Bischofsheimer Straße
FF-Einheit / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 14 – 2017

Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr alarmierte die Rettungsleitstelle die Alarmgruppe der Feuerwehren Kostheim und Kastel sowie den Löschzug der Berufsfeuerwehr zu einem vermeintlichen Brand in der Kostheimer Siedlung. Ein aufheulender Rauchmelder in Verbindung mit leichtem Brandgeruch brachte einen aufmerksamen Nachbar in der Bischofsheimer Straße dazu, den Notruf abzusetzen. Kurz nachdem die ersten Einheiten eingetroffen waren, konnte zum Glück Entwarnung gegeben werden. In der Wohnung, in welcher der Rauchmelder rebellierte, konnte kein Feuer festgestellt werden. Unverrichteter Dinge rückte die Feuerwehr wieder ab.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Altpapier gerät in Brand

Einsatz-Logo23. Februar 2017 – 01:41 Uhr
Hauptstraße 1 – Firma SCA
FF-Einheit
Einsatz 13 – 2017

In der Nacht zu Donnerstag kam es zu einem Brand im Bereich eines Altpapierschredders auf dem Gelände des Kostheimer Papierwerkes. Kurz nachdem gegen 1:30 Uhr die Meldung einging, wurde neben der werkseigenen Feuerwehr auch der Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie die Feuerwehr Kostheim alarmiert. Nach dem Eintreffen vor Ort öffnete man den im Freien befindlichen Anlagenteil und löschte das vermutlich durch Überhitzung entstandene Feuer. Bedingt durch das schnelle Eingreifen sowie den anlagentechnischen Sicherheitseinrichtungen wurde eine Ausbreitung wirksam verhindert. Die Arbeit der öffentlichen Feuerwehren konnte nach etwa einer Stunde beendet werden. Von der Werkfeuerwehr wurde die Anlage noch leer geräumt, um verborgene Glutnester ausschließen zu können.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unterstützung einer laufenden Reanimation

Einsatz-Logo19. Februar 2017 – 17:02 Uhr
Bregenzer Straße
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 12 – 2017

Kurz nachdem das erste Löschfahrzeug zu einer gemeldeten Rauchentwicklung ausgerückt war, ging in der Rettungsleitstelle der Notruf über einen Herz-Kreislauf-Stillstand bei einem Patienten in der Bregenzer Straße ein. Um die laufende Reanimation fachgerecht weiterführen zu können, bis das alarmierte Rettungsdienstpersonal in der Siedlung eintrifft, wurde das auf der Anfahrt nach Kostheim befindliche Fahrzeug der Berufsfeuerwehr von dem Brand abgezogen und in die Begrenzer Straße umgeleitet. Da im Feuerwehrgerätehaus weitere Kameraden – auch mit höherwertigen rettungsdienstlicher Ausbildung anwesend waren – boten sie sich zur Unterstützung an. Dieses wurde vom Einsatzbearbeiter gerne angenommen und sie steuerten ebenfalls die Siedlung an. Da man zeitgleich mit den hauptamtlichen Kräften und dem Rettungsdienst vor Ort eintraf, konnten die Kostheimer Kameraden kurz darauf unverrichteter Dinge wieder einrücken. Wie sich später herausstellte, war trotz aller Bemühungen der Einsatz leider nicht mit Erfolg gekrönt.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gemeldete Rauchentwicklung im Feld

Einsatz-Logo19. Februar 2017 – 16:58 Uhr
Steinern Straße – Feldgemarkung
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 11 – 2017

Am Sonntagnachmittag erreichte ein Notruf die Rettungsleistelle, der von einer Rauchentwicklung im Bereich des Feldes in der verlängerten Steinern Straße berichtete. Daraufhin wurde die Kostheimer Wehr sowie die Berufsfeuerwehr alarmiert, die je mit einem Löschfahrzeug ausrückten. Noch während beide Einheiten auf der Anfahrt waren, beorderte die Leistelle das Fahrzeug der Berufsfeuerwehr zu einer anderen Einsatzstelle – einem Voraushelfereinsatz bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand in der Kostheimer Siedlung. Die Kameraden der freiwilligen Wehr kontrollierten den angegebenen Bereich umfassend und hielten aufgrund fehlender Anhaltspunkte zudem Rücksprache mit dem Anrufer. Da auch danach keine neuen Erkenntnisse auftraten sowie kein Rauch mehr zu sehen war, rückten die Kameraden wieder ein.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Brennender Papierhaufen in der „Linde-Unterführung“

Einsatz-Logo11. Februar 2017 – 20:24 Uhr
Kostheimer Landstraße 21
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 10 – 2017

Durch eine Rettungswagenbesatzung, die selbst bei einem Einsatz im Bereich der Kostheimer Landstraße tätig war, bekam die Rettungsleitstelle einen Kleinbrand im Bereich des ehemaligen Linde-Werkes gemeldet. Alarmiert wurde daraufhin jeweils ein Löschfahrzeug der Berufsfeuerwehr sowie der Feuerwehr Kostheim. Nachdem das Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr vor Ort eintraf, ergab die Erkundung einen brennenden Papierhaufen im Bereich der Unterführung, die in früheren Zeiten auch als Zufahrt zum Linde-Werk diente. Durch die Vornahme eines Strahlrohres konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Die Kollegen der Berufsfeuerwehr mussten nicht mehr anrücken und konnten vorzeitig die Rückfahrt antreten.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wachbesetzungen aufgrund schwerer Unfälle

Einsatz-Logo11. Februar 2017 – 11:31 Uhr
Feuerwache 2
FF-Einheit / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 09 – 2017

Am späten Samstagvormittag wurde die Kostheimer Feuerwehr als Bestandteil der Alarmgruppe der Wehren Kostheim/Kastel zur Wachbesetzung der Feuerwache 2 alarmiert. Da die Einheiten der Berufsfeuerwehr bei zwei sich fast parallel ereigneten größeren Unfällen eingebunden war, waren die jeweiligen Feuerwachen weitestgehend verwaist. Neben der Wache im Süden, wurden auch die Feuerwachen in der Stadtmitte sowie in Bierstadt mit Freiwilligen Wehren besetzt.
Nachdem die Einsätze für die Feuerwehren, eine Massenkarambolage auf der BAB 3 in Höhe Breckenheim sowie ein schwerer Unfall in der Platter Straße, wo ein PKW mit einem Linienbus kollidierte, abgeschlossen werden konnten, rückten die Einheiten nach und nach wieder ein.
Kurz nach 13 Uhr wurde die Wachbesetzung auf der Feuerwache 2 aufgehoben und die Feuerwehr Kostheim konnte mit ihren zwei Löschfahrzeugen wieder ihren eigentlichen Standort anfahren.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dicke Rauchsäule im Bereich der Wiesbadener Deponie

Einsatz-Logo03. Februar 2017 – 14:36 Uhr
Bereich Unterer Zwerchweg
FF-Einheit / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 08 – 2017

Eine massive Rauchentwicklung im Bereich des Unteren Zwerchweges sorgte am Freitagmittag für einen Feuerwehreinsatz. Neben den Wehren aus Kostheim und Kastel war auch ein Löschzug der Berufsfeuerwehr dorthin in Marsch gesetzt worden. Obwohl auch Feuerwehrkameraden auf dem Rückweg von der Arbeit die dunkle Wolke gesehen haben, war für die nur kurze Zeit später eintreffenden Feuerwehrkräfte auf Anhieb nichts mehr feststellbar. Der Bereich wurde daraufhin großflächig kontrolliert, doch es konnte auch nach intensiver Suche weder Rauch noch Feuer aufgefunden werden. Nach einer halben Stunde brach der Einsatzleiter die Suche unverrichteter Dinge ab und die Fahrzeuge rückten wieder ein.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rauchsäule über den Feldern sorgt für Feuerwehreinsatz

Einsatz-Logo02. Februar 2017 – 08:34 Uhr
Verlängerung Steinern Straße
FF-Einheit / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 07 – 2017

Eine weithin sichtbare Rauchentwicklung im Bereich der Feldgemarkung der verlängerten Steinern Straße, sorgte am Donnerstagmorgen für einen Einsatz der Feuerwehren. Da aufgrund der eingegangenen Notrufe von einem möglichen Brand einer Gartenhütte außerhalb der Löschwasserversorgung ausgegangen werden musste, alarmierte der Einsatzbearbeiter neben den Wehren Kostheim und Kastel, dem Löschfahrzeug der Berufsfeuerwehr auch das Großtanklöschfahrzeug von der Feuerwache 2. Schon von der Anfahrt aus, war eine deutliche Rauchsäule sichtbar gewesen. Nach Eintreffen der ersten Kräfte, konnte jedoch rasch Entwarnung gegeben werden. Die Ursache der massiven Rauchentwicklung lag bei einem nach Aussage der Aufsichtspersonen angemeldeten Nutzfeuer. Parallel zum Ablöschen des Feuers durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde zur abschließenden Klärung zusätzlich die Polizei angefordert. Eine Verstärkung durch die freiwilligen Kräfte war nicht mehr nötig.
Eine genaue Aufstellung, wie im Stadtgebiet Wiesbadens mit dem Verbrennen von Grünabfällen umzugehen ist, kann direkt unter Wiesbaden.de eingesehen werden. Neben den Rahmenbedingungen für eine beaufsichtigte Verbrennung sind auch hier die Fälle genannt, in denen eine Anzeigepflicht besteht.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Feuer im Bereich der Altpapierförderung

Einsatz-Logo01. Februar 2017 – 12:47 Uhr
Hauptstraße 1 – Firma SCA
FF-Einheit / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 06 – 2017

Am Mittwochmittag alarmierte die Wiesbadener Rettungsleitstelle die Alarmgruppe der Wehren Kostheim und Kastel sowie den Löschzug der Berufsfeuerwehr zu einem telefonisch bestätigten Feuer in der Kostheimer Papierfabrik. Im Bereich des Übergangs von der Altpapierlagerung zur Aufgabe in die Papiermaschine kam es vermutlich durch Funkenbildung zum Brand des Altpapiers. Obwohl durch das schnelle Eingreifen auch der werkseigenen Feuerwehr der Brand schnell gelöscht werden konnte und kein nennenswerter Schaden entstanden ist, machte den Einsatzkräften die Verrauchung im betroffenen Produktionsabschnitt zu schaffen. Erst als man den Rauch durch den Einsatz von Hochleistungslüftern aus der Halle drücken konnte, waren die Nachlöscharbeiten in vollem Umfang abschließend möglich. Hierzu wurden auch die verkohlten Papierreste zum Abschluss ins Freie gebracht und nochmals ordentlich gewässert.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar