Größere Rauchentwicklung gesichtet – Ursache vermutlich eine Dampflok

Einsatz-Logo22. April 2018 – 12:02 Uhr
Daubhausweg
FF-Einheit
Einsatz 37 – 2018

Pünktlich zur Mittagsessenszeit am Sonntag, wurde die Kostheimer Feuerwehr zu einer gemeldeten Rauchentwicklung im Bereich der Weinberge in Richtung Hochheim alarmiert. Gemeldet wurde dies über die benachbarte Leitstelle des Main-Taunus-Kreises. Neben der FF Kostheim waren auch der Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie ein Rettungswagen alarmiert. Nach Erreichen des angegebenen Bereiches konnte auf Anhieb nichts festgestellt werden. Da die großflächige Kontrolle genauso negativ verlief und die Einsatzkräfte zudem noch die Info erhielten, dass kurz vor der Alarmierung eine Dampflok den benachbarten Gleisabschnitt befuhr, wurde der Einsatz ergebnislos abgebrochen.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

PKW-Brand in der Wiesbadener Straße

Einsatz-Logo20. April 2018 – 12:22 Uhr
Wiesbadener Straße
FF-Einheit / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 36 – 2018

Für kurzzeitige Aufregung sorgte am Freitagmittag ein brennender PKW auf dem Gelände einer Tankstelle in der Wiesbadener Straße. Seitens der Feuerwehr wurden die Wehren aus Kostheim und Kastel als Alarmgruppe sowie der Löschzug der Berufsfeuerwehr alarmiert. Trotz einer kurzen Anfahrt der hauptamtlichen Kräfte, waren glücklicher Weise nur noch Nachlöscharbeiten durchzuführen – aufmerksame Mitbürger hatten durch den Einsatz von Feuerlöschern das Feuer schon größtenteils gelöscht. Die auf der Anfahrt befindliche Kostheimer Feuerwehr konnte ihre Einsatzfahrt vorzeitig abbrechen und wieder einrücken.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gemeldeter PKW-Brand auf der Autobahn

Einsatz-Logo14. April 2018 – 15:45 Uhr
BAB 671 – Kastel / Mainzer Straße
Einzelfahrzeugalarmierung – Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 35 – 2018

Der zweite Einsatz am Samstag führte die Kostheimer Feuerwehr am Nachmittag auf die Bundesautobahn 671. Zwischen der Anschlussstelle Kastel und der Mainzer Straße hatte ein Verkehrsteilnehmer im Rückspiegel ein massiv rauchendes Auto wahrgenommen und den Notruf verständigt. Gemeinsam mit der FF Kastel sowie der Berufsfeuerwehr steuerte man den genannten Einsatzbereich an. Schnell konnte jedoch Entwarnung gegeben werden, da Einsatzkräfte feststellten, dass es sich bei dem liegen gebliebenen PKW lediglich um ein Pannenfahrzeug handelte. Da keine weitere Gefahr bestand, konnten die noch auf der Anfahrt befindlichen Kräfte die Einsatzfahrt abbrechen und wieder einrücken.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nächtlicher Mülltonnenbrand in der Siedlung – Parkmentalität auffällig schlecht

Einsatz-Logo14. April 2018 – 00:12 Uhr
Salzburger Straße
FF-Einheit
Einsatz 34 – 2018

Kurz nach Mitternacht erreichten Meldungen die Rettungsleitstelle, dass in der Grazer Straße mehrere Mülltonnen brennen würden. Da diese zudem noch in der Nähe der Hauswand abgestellt sein sollten, wurde umgehend der Alarm für die Kostheimer Feuerwehr sowie den Löschzug der Berufsfeuerwehr ausgelöst. Als man an der Einsatzstelle in der Siedlung eintraf, konnte zum Glück die mögliche Gefährdung als nicht mehr so hoch festgestellt werden. Zwar brannte eine Großraummülltonne innerhalb eines eingezäunten Sammelplatzes, der Abstand zur nächsten Hauswand war jedoch groß genug, dass eine Brandausbreitung nicht stattgefunden hatte. Durch die Kollegen der Berufsfeuerwehr wurde das Feuer durch die Vornahme eines Strahlrohres gelöscht. Die Kostheimer Kräfte, die mit zwei Löschfahrzeugen ausgerückt war, musste nicht mehr unterstützend eingreifen und konnte ebenfalls wie die Drehleiter und der Einsatzleitdienst zeitnah wieder einrücken.

Teilweise kritische Parksituation
Bei diesem Einsatz fiel besonders den Kostheimer Wehrleuten erneut die teilweise haarsträubende Parksituation in den engen Straßen der Siedlung auf. Fahrzeuge werden bis in den Kreuzungsbereich hinein abgestellt, die Mindestdurchfahrbreite von 3,05 Metern wird nicht beachtet oder größere Transporter werden auf Parkflächen für PKW abgestellt, sodass es auch hierdurch zu Behinderungen kommt.
Um im Einsatzfall zügig helfen zu können, ist vorausgesetzt, dass die Kräfte ohne Zeitverzögerung am Einsatzort eintreffen. Die aktuelle Parkmentalität – nicht nur in der Siedlung, sondern auch im alten Ortskern – lassen dies aber unter Umständen nicht zu. Dies führt, je nach Lage und Situation, im schlimmsten Fall zur Gefährdung von Menschenleben.

Die Feuerwehr appelliert aus diesem Grund nochmals eindringlich an jeden Fahrzeugführer, beim Abstellen seines Fahrzeugs ein besonderes Augenmerk an den Tag zu legen und aus gutem Grund verbotene Bereiche zu meiden.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Angebranntes Kochgut durch Rauchmelder bemerkt

Einsatz-Logo10. April 2018 – 09:40 Uhr
Uthmannstraße
FF-Einheit / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 33 – 2018

Zu einem Brandverdacht in der Uthmannstraße wurden am Dienstagvormittag die Feuerwehren Kostheim und Kastel als Alarmgruppe sowie der Löschzug der Berufsfeuerwehr alarmiert. Nachbarn bemerkten einen piepsenden Heimrauchmelder in Verbindung mit leichtem Brandgeruch im Treppenhaus. Da nach Eintreffen der Kräfte scheinbar niemand in der betroffenen Wohnung war, verschaffte man sich Zugang zu den Räumlichkeiten im Erdgeschoss über ein Fenster. Nachdem man die Wohnung betreten hatte, stellte man als Ursache der leichten Rauchentwicklung angebranntes Kochgut fest. Bevor der Feuerwehreinsatz beendet werden konnte lüftete man die Räume durch und rückte im Anschluss wieder ein. Die Mieter waren zum Zeitpunkt des Einsatzes nicht zu Hause.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brennender Mülleimer an einer Bushaltestelle

Einsatz-Logo05. April 2018 – 18:58 Uhr
Winterstraße
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 32 – 2018

Kurz vor 19 Uhr am Donnerstagabend löste ein gemeldeter Mülltonnenbrand in der Winterstraße einen Feuerwehreinsatz aus. Je ein Löschfahrzeug der Kostheimer Feuerwehr sowie der Berufsfeuerwehr steuerten den alten Ortskern an. Da vom Meldenden der genaue Einsatzort nicht genannt wurde, suchten die Kameraden die angegebene Straße nach dem Brand ab – wurde jedoch nicht fündig. Man wollte schon die Rückfahrt wieder antreten, als eine Bürgerin den Einsatzkräften berichtete, dass sie den brennenden Inhalt eines Mülleimers an einer Bushaltestelle eigenständig mit einem Eimer Wasser löschte. Sicherheitshalber leerte man dem Inhalt der Kübelspritze zusätzlich noch auf die Brandreste und rückte danach endgültig ein.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Transporterunfall sorgt für eine Spur der Verwüstung – Fahrer schwer verletzt

Einsatz-Logo31. März 2018 – 02:29 Uhr
Uthmannstraße
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 31 – 2018

Einen für die Örtlichkeit eher außergewöhnlichen Verkehrsunfall mussten Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr Kostheim am frühen Samstagmorgen abarbeiten. Nach der Alarmierung gegen 2:30 Uhr steuerten die Einheiten zusammen mit Rettungswagen und Notarzt die Einsatzstelle in der Uthmannstraße an. Da anfangs nicht ausgeschlossen werden konnte, dass noch Personen eingeklemmt sind, war zudem noch der Abrollbehälter „Verkehrsunfall“ in Marsch gesetzt worden.

Am Unfallort angekommen, bot sich den Einsatzkräften ein Bild der Verwüstung. Ein Kleintransporter, aus Richtung Boelckestraße kommend, ist im Kreuzungsbereich Uthmannstraße / Zelterstraße nach links von der Fahrbahn abgekommen, überfuhr eine Verkehrsinsel, fällte dabei regelrecht einen dort stehenden Baum, durchbrach einen massiven Gartenzaun an der gegenüberliegenden Fahrbahn und kam erst im dicken Geäst der Grundstücksbepflanzung zum Stehen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unkontrollierter Brand in der Heizungsanlage

Einsatz-Logo25. März 2018 – 19:52 Uhr
Münchofstraße
FF-Einheit
Einsatz 30 – 2018

Glück im Unglück hatte am Sonntagabend ein holzverarbeitender Betrieb in der Kostheimer Münchofstraße. Eher dem Zufall geschuldet bemerkte ein Mitarbeiter bei seiner nicht geplanten Anwesenheit auf dem Firmengelände einen leichten Brandgeruch aus dem Bereich der Heizungsanlage und verständigte die Feuerwehr. Kurze Zeit später trafen die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kostheim sowie der Berufsfeuerwehr an der Einsatzstelle ein. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass es zu einem Brand im Bereich der Spänezuführung der Festbrennstoffheizung gekommen war. Der unter Atemschutz vorgehende Trupp öffnete Revisionsdeckel um an den noch eingegrenzten Brandherd heranzukommen und löschte diese mit einem Strahlrohr ab. Nachdem das Brandgut entfernt war, kontrollierte man noch die vorgelagerten Zuleitungen aus dem Vorlagebunker um auszuschließen, dass sich das Feuer bereits weiter zurück ausgebreitet hatte. Nachdem dies ausgeschlossen werden konnte, beendete die Feuerwehr den Einsatz nach etwa einer Stunde und die Kräfte rückten wieder ab. Als Ursache für den Brand wird ein technischer Defekt im Bereich der Förderschnecke vermutet, mit der Holzspäne in die Brennkammer der Heizung gefördert werden.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Errichtung eines zentralen Hochwasserschutzlagers

Einsatz-Logo24. März 2018 – 08:30 Uhr
Feuerwache 2 – Ludwig-Wolker-Straße
FF-Einheit
Einsatz 29 – 2018

Einen Einsatz der etwas anderen Art hatte die Kostheimer Feuerwehr am letzten Märzsamstag zu absolvieren. Es handelte sich um einen regelrechten Arbeitseinsatz, der entgegen der üblichen Einsätze im Vorfeld geplant und gezielt abgearbeitet werden konnte. Zusammen mit Kameraden aus Schierstein und Kastel unterstütze man die Kollegen der Berufsfeuerwehr dabei, die auf mehrere Örtlichkeiten verteilten Läger des Hochwasserschutzmaterials an einer zentralen Stelle zusammenzufassen. Hierzu wurden neben den Hochwasserschutzwänden auch Sandsäcke, die Sandsackfüllmaschine und weitere für den Hochwasserschutz bestimmten Dinge, in einer Halle des städtischen Bauhofes in der Ludwig-Wolker-Straße in Kastel eingelagert.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einsatzabteilung, Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aufbau der Kostheimer Osterkronen

Auch in diesem Jahr unterstütze die Feuerwehr Kostheim wieder die Landfrauen Kastel/Kostheim beim Errichten der Osterkronen. Pünktlich zwei Wochen vor Ostern trafen sich die Kameraden am Samstagvormittag, um mit der Installation der Osterkrone am Wiener Platz zu beginnen. Da der Brunnenschmuck schon vorbildlich bereitstand, war die Arbeit schnell getan.

Mittags versammelte man sich, um noch vor der kleinen Feierstunde der Landfrauen, auch die Krone vor der Ortsverwaltung am St. Veiter Platz aufzubauen. Trotz eisiger Kälte waren die Arbeiten pünktlich zum Beginn des kleinen Programms beendet. Zumindest die Osterkrone – wenn schon nicht das Wetter – erstrahlte von ihrem angestammten Platz in luftiger Höhe.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar
Veröffentlicht unter Einsatzabteilung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar