Rehfutter geht in Flammen auf

Einsatz-Logo22. April 2017 – 17:54 Uhr
Pfandlochweg
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 33 – 2017

Am Samstagabend ging die Meldung über ein Feuer im Bereich des Gleisdreiecks am Kostheimer Pfandlochweg ein, woraufhin die Freiwillige Feuerwehr sowie die Berufsfeuerwehr mit je einem Löschfahrzeug alarmiert wurden. Als man an der Einsatzstelle eintraf, fand man die glimmenden Überreste von niedergebranntem Heu, welches als Rehfuttermittel dienen sollte, vor. Die örtliche Feuerwehr löschte die Glut mit einem Strahlrohr ab, während die Kollegen der Berufsfeuerwehr einrücken konnten. Nach knapp einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Feuerschein im Feld – angemeldetes „Frostschutzfeuer“

Einsatz-Logo20. April 2017 – 04:55 Uhr
Steigweg
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 32 – 2017

Als die Kostheimer Wehr auf der Rückfahrt vom erneuten Mülltonenbrand im Römerfeld waren, wurden sie von der Leitstelle angesprochen und zu einer Überprüfung eines Feuerscheins in den Steigweg beordert. Während man mit Sondersignal die Feldgemarkung ansteuerte, bekam man zudem noch die Information, dass in dem Bereich aktuell von einem Winzer Heu bzw. Stroh aus Frostschutzgründen verbrannt wird. Um auszuschließen, dass neben dem zwar nicht alltäglichen jedoch genehmigten Nutzfeuer ein ungewolltes Feuer im Weinberg lodert, kontrollierte man das angegebene Gebiet. Da jedoch neben den zwei vorab gemeldeten Brandstellen sowie des Winzers, der ordnungsgemäß sein Feuer persönlich im Blick hielt nichts festgestellt werden konnte, rückte man unverrichteter Dinge wieder ein.

Im Kampf gegen den Nachtfrost, der extrem gefährlich für die frischen und empfindlichen Knospen ist, wurde gerade in den letzten zwei Tagen auch über die Grenzen Kostheims hinaus vermehrt zu dieser kuriosen Methodik gegriffen. Eine kleine Bilderstrecke hierzu hat WetterOnline erstellt.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wieder Mülltonnenbrand im Römerfeld

Einsatz-Logo20. April 2017 – 04:43 Uhr
Römerfeld 1
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 31 – 2017

Nachdem schon am Mittwoch der Mülltonnensammleplatz vor dem Haus im Römerfeld 1 wegen brennender Mülltonnen angefahren werden musste, so war dies auch knapp 24 Stunden später wieder der Fall. Um 4:43 Uhr wurde die Kostheimer Wehr alarmiert um mit einem Löschfahrzeug die Einsatzstelle im Sampel-Gebiet anzusteuern. Die Kollegen der Berufsfeuerwehr, die gerade von einem Brand in Biebrich auf der Rückfahrt waren, wurden ebenfalls in Marsch gesetzt und bogen kurz vor der freiwilligen Wehr in die Straße ein. Während die Kostheimer somit wieder einrücken konnten, übernahmen die hauptamtlichen Kollegen wieder die Löscharbeiten. Es brannten die Überreste der bei den vorherigen Einsätzen in Mitleidenschaft gezogenen Müllbehälter.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erneut brennende Mülltonne im Römerfeld

Einsatz-Logo19. April 2017 – 06:09 Uhr
Römerfeld 1
FF-Einheit / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 30 – 2017

Nur anderthalb Stunden nach dem Einsatz im Römerfeld wurden erneut die Meldeempfänger der Kostheimer Wehr ausgelöst. Das Alarmstichwort lautete dieses mal „mehrere brennende Mülltonnen in der Nähe eines Gebäudes“. Wiederum war die Einsatzstelle im Römerfeld angegeben und durch das erhöhte Alarmstichwort waren zudem die zur Tagesalarmgruppe gehörende Feuerwehr Kastel sowie der Löschzug der Berufsfeuerwehr. Beim Eintreffen vor Ort brannte dann erneut ein Großmüllbehälter auf dem gleichen Sammelplatz wie bei den Einsätzen zuvor. Auch dieses Mal wurden durch das Basis-Löschfahrzeug der Berufsfeuerwehr die Löscharbeiten vorgenommen. Das erste Löschfahrzeug der Kostheimer Feuerwehr kontrollierte den parallel verlaufenden Teufelsprung auf eventuell weitere Einsatzstellen. Da die Kontrolle ergebnislos verlief rückten die nicht benötigten Einheiten wieder ein.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wieder geht eine Mülltonne in Flammen auf

Einsatz-Logo19. April 2017 – 04:39 Uhr
Römerfeld 1
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 29 – 2017

In den frühen Morgenstunden löste die Meldung über eine brennende Mülltonne auf einem Sammelplatz im „Römerfeld“ einen Feuerwehreinsatz aus. Alarmiert wurden um 4:39 Uhr je ein Löschfahrzeug der Feuerwehr Kostheim sowie der Berufsfeuerwehr. Beide steuerten die Einsatzstelle im Bereich des Sampel-Viertels an und fanden eine brennende Großraummülltonne vor. Durch die Kollegen der Berufsfeuerwehr wurde ein Strahlrohr vorgenommen und das Feuer gelöscht. Die Kostheimer Kameraden mussten nicht unterstützend tätig werden und rückten unverrichteter Dinge wieder ein. Erst vor knapp einer Woche stand an gleicher Stelle schon einmal ein Müllbehälter in Flammen.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brennende Großraummülltonne

Einsatz-Logo11. April 2017 – 22:30 Uhr
Römerfeld 1
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 28 – 2017

Eine brennende Großraummülltonne in der Straße „Römerfeld“ sorgte am Dienstagabend für einen Feuerwehreinsatz. Gegen 22:30 Uhr wurde je ein Löschfahrzeug der FF Kostheim sowie der Berufsfeuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle, stand der Inhalt einer Großraumtonne in Flammen und das Feuer brannte schon durch den Boden des Müllgefäßes. Mittels eines Strahlrohres konnte das Feuer schnell gelöscht werden, bevor es auf die benachbarten Behälter übergreifen konnte.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Feuer auf einem Balkon schnell gelöscht

Einsatz-Logo11. April 2017 – 14:14 Uhr
Am Königsfloß
FF-Einheit / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 27 – 2017

Am Dienstagmittag wurden die Freiwilligen Feuerwehren Kostheim und Kastel sowie die Berufsfeuerwehr Wiesbaden zu einem gemeldeten Feuer auf einem Balkon im Kasteler Königsfloß alarmiert. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, war das Feuer schon weitestgehend gelöscht und es mussten lediglich kleinere Nachlöscharbeiten mit einer Kübelspritze durchgeführt werden. Warum die auf dem Balkon abgestellten Dinge in Feuer aufgingen konnte zum Einsatzzeitpunkt nicht bestimmt werden.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Person im Rhein – schnelle Rettung

Einsatz-Logo08. April 2017 – 23:18 Uhr
Rhein – Höhe Mainz
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 26 – 2017

Am späten Samstagabend wurde die Wiesbadener Rettungsleitstelle von der Berufsfeuerwehr Mainz über eine Person im Rhein höhe Mainz informiert. Umgehend alarmierte der Einsatzbearbeiter die zum rechtsrheinischen Wasserrettungskonzept gehörenden Einheiten, darunter auch das Boot der Kostheimer Wehr. Noch bevor die ersten Wiesbadener Kräfte die Einsatzstelle erreicht hatten, vermeldeten die Mainzer Kollegen, dass die Person gesichert werden konnte. Somit folgte umgehend der Einsatzabbruch und man rückte wieder ein. Nähe Informationen über die Person und die Hintergründe waren zum Einsatzzeitpunkt nicht verfügbar.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kaffeeröstmaschine gerät in Flammen

Einsatz-Logo06. April 2017 – 12:55 Uhr
Frankfurter Straße 22
FF-Einheit / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 25 – 2017

Am Donnerstagmittag geriet in einer kleinen Kaffeerösterei in der Kasteler Frankfurter Straße eine mit Gas betriebene Röstmaschine in Brand. Während die Löschversuche der Eigentümer und Nachbarn ohne Erfolg blieben, erreichte der Notruf die Wiesbadener Rettungsleitstelle. Umgehend wurde die Alarmgruppe der Wehren Kostheim und Kastel sowie der Löschzug der Feuerwache 2 alarmiert. Als die Einsatzkräfte kurze Zeit später an der Einsatzstelle im Kasteler Ortskern eintrafen, drang dichter Rauch aus dem Räumen und dem Kamin. Mittels Atemschutz gingen Kräfte vor, um mittels Kohlendioxidlöschern das Feuer, das sich zudem noch in den Kamin ausgebreitet hatte, zu ersticken. Im Anschluss an die Löscharbeiten wurde von der Feuerwehr der Schornstein gereinigt und der Bezirksschornsteinfeger damit beauftragt, den Kamin zu einem späteren Zeitpunkt nochmals zu kontrollieren. Mit einem Lüfter sorgte man abschließend noch für rauchfreie Räumlichkeiten.
Während des Feuerwehreinsatzes wurden zwei Personen, die zu Beginn unmittelbar dem Rauch ausgesetzt waren, durch den ebenfalls anwesenden Rettungsdienst in Augenschein genommen und Erstbehandelt.
Ob und wie lange es zu Beeinträchtigungen im Ladenbetrieb kommt, konnte nicht direkt beantwortet werden. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Müllbehälter geht in Flammen auf

Einsatz-Logo04. April 2017 – 18:11 Uhr
Maaraue
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 24 – 2017

Ein Jogger meldete am Dienstagabend einen brennenden Müllbehälter auf der Maaraue, in der Nähe der dortigen Wasserschutzpolizei. Die Kostheimer Feuerwehr wurde ebenfalls wie die Berufsfeuerwehr mit einem Löschfahrzeug alarmiert. Während die Kräfte auf der Anfahrt waren, sahen Kameraden der Weisenauer Feuerwehr, die gerade mit ihrem Boot den Rhein befuhren die Rauchentwicklung. Sie steuerten kurzerhand das Ufer an und erstickten die Flammen mit ihrem im Boot verladenen Pulverlöscher. Das kurze Zeit später an der Einsatzstelle eintreffende Fahrzeug der Feuerwehr Kostheim, musste lediglich Nachlöscharbeiten mit der Kübelspritze durchführen. Trotz des schnellen Eingreifens konnte nicht verhindert werden, dass der in der Blecheinhausung befindliche Müllbehälter komplett zerstört wurde. Die Kollegen der Berufsfeuerwehr mussten die Einsatzstelle nicht mehr anfahren.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar