[Terminhinweis:] Tag der offenen Tür am 25. Mai (Vatertag)

Ein Termin zum Vormerken

Die Kostheimer Feuerwehr veranstaltet am 25. Mai 2017 (Christi Himmelfahrt, Vatertag) wieder ihren traditionell im Zweijahresrhythmus stattfindenden „Tag der offenen Tür“. Zwischen 10 und 17 Uhr können die Besucher sich wie gewohnt die Arbeit der Feuerwehr näher anschauen, Fahrzeuge bestaunen oder sich auch über die Nachwuchsabteilungen (Bambinis, Jugendfeuerwehr) informieren. Neben Attraktionen speziell für die kleineren Gäste, wird in diesem Jahr das Thema „Feuerwehr zum Anfassen“ auch für die „Großen“ angeboten. Wie schwer ist es, ein Strahlrohr im Einsatz zu halten? Wieviel wiegt die Schutzausrüstung und einige andere Aspekte mehr stehen hierbei im Vordergrund. Neben den Angeboten rund um „die Feuerwehr“ wird selbstverständlich auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Die Feuerwehr Kostheim würde sich freuen, auch Sie als Gäste begrüßen zu dürfen.

Veröffentlicht unter Bambinifeuerwehr, Einsatzabteilung, Jugendfeuerwehr, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Angebranntes Kochgut in der Wiesbadener Straße

Einsatz-Logo23. Mai 2017 – 14:21 Uhr
Wiesbadener Straße 96
FF-Einheit / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 41 – 2017

Zu einem Brandverdacht in der Kasteler Flüchtlingsunterkunft in der Wiesbadener Straße wurde am Dienstagmittag neben der Alarmgruppe der Wehren Kostheim und Kastel auch der Löschzug der Feuerwache 2 alarmiert. Durch das schnelle Eintreffen der hauptamtlichen Kräfte an der Einsatzstelle, die nur wenige Meter von der Feuerwache gelegen war, konnte die Lage schnell erkundet und Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich um angebranntes Kochgut und der Einsatz konnte zeitnah ohne weitere Verstärkung beendet werden.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Digitale Alarmierung hält Einzug in Kostheim

Die deutschlandweit fortschreitende Umstellung von analoger auf digitale Kommunikation in der Feuerwehr ist nun auch in Wiesbaden in vollem Gange. Nachdem schon im März die Einsatzfahrzeuge der Kostheimer Feuerwehr komplett auf Digitalfunk umgerüstet wurden, sind nun auch die zur digitalen Alarmierung nötigen TETRA-Pager an die Kameraden ausgegeben worden. Eine Woche zuvor hatte die IuK-Unterstützungsgruppe die Pager für 17 der 20 Freiwilligen Feuerwehren sortiert, vorbereitet und programmiert.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einsatzabteilung | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kleinbrände auf der Maaraue

Einsatz-Logo17. Mai 2017 – 20:54 Uhr
Maaraue
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 40 – 2017

Nachdem bereits die Berufsfeuerwehr am Nachmittag einen Kleinbrand auf der Maaraue im Bereich der drei Parkplätze löschen musste, ging am Mittwochabend erneut eine Meldung über ein Feuer auf der Maininsel in der Leitstelle ein. Dieses Mal wurde auch zusätzlich die Kostheimer Wehr mit einem Löschfahrzeug alarmiert, was sich kurz darauf auf den Weg machte, die Einsatzstelle anzufahren. Da nach einer längeren Suchaktion kein Brand festgestellt werden konnte, brachen die Einsatzkräfte die Suche ab und steuerten Ihre jeweiligen Standorte an. Auf der Heimfahrt stießen die Kollegen der Berufsfeuerwehr letztendlich dann doch noch eher zufällig auf eine Brandstelle und löschten die glimmenden Überreste ab.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Übungsdienst wie die Großen!

Einen Übungsdienst der etwas anderen Art hielten an einem Mai-Samstag die Blauröcke der Jugendfeuerwehr Kostheim zusammen mit ihren Kameradinnen und Kameraden der Bambinifeuerwehr ab. Pünktlich zu Übungsbeginn verteilte man sich auf die beiden Löschfahrzeuge und den Mannschaftstransportwagen um in Richtung Feuerwache 2 zu fahren.

Dort erwartete die Jungen und Mädchen ein interessanter Nachmittag, bei dem sie nicht nur die Atemschutzstrecke anschauen und durchlaufen konnten, sondern auch auf den vorher zu bewältigenden Trainingsgeräten wie Laufband, Endlosleiter oder Heimtrainer ihre sportlichen Leistungen zum Besten geben durften.
Nachdem alle reichlich ausgepowert, aber glücklich, im Feuerwehrgerätehaus zurück waren konnte noch ein Abschlusseis in Empfang genommen und die Übung für beendet erklärt werden.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambinifeuerwehr, Jugendfeuerwehr | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Feuer in den Werksruinen

Einsatz-Logo12. Mai 2017 – 19:32 Uhr
Maaraue
FF-Einheit
Einsatz 39 – 2017

Am Freitagabend alarmierte die Leitstelle die Kostheimer Feuerwehr zu einem Feuer auf dem Gelände der ehemaligen Firma Linde. Schon wenige Minuten zuvor waren der Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie die Feuerwehr Kastel zu einer gemeldeten Rauchentwicklung am Kasteler Bahnhof alarmiert worden. Da sich schnell herausstellte, dass der Rauch von den Werksruinen nach Kastel herüberzog, fuhren alle Kräfte in die Kostheimer Landstraße. Dort brannte es im zweiten Stock eines leerstehenden Fabrikgebäudes. Das Feuer wurde schnell gelöscht und die Räumlichkeiten belüftet. Man konnte den Einsatz nach etwa einer dreiviertel Stunde beenden.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brand in Gartenkolonie

Einsatz-Logo10. Mai 2017 – 18:15 Uhr
Mittlerer Sampelweg
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 38- 2017

Am frühen Mittwochabend wurde das Löschfahrzeug der Kostheimer Feuerwehr zusammen mit dem Basis-LF der Feuerwache 2 zu einem Feuer im Bereich der Gartenanlage im Mittleren Sampelweg alarmiert. Nachdem man den Brandherd – eine Gewächsumhausung aus Plastik – ausfindig gemacht hatte, verlegte man knapp 100 Meter Schlauchleitung und löschte die Überreste mit einem Strahlrohr ab. Der Einsatz konnte nach knapp einer Stunde beendet werden.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Person im Rhein gemeldet – Wasserrettungskonzept ausgelöst

Einsatz-Logo09. Mai 2017 – 18:47 Uhr
Rhein / Höhe Maaraue
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 37 – 2017

Aufgrund einer im Rhein gemeldeten Person alarmierte die Leistelle am Dienstagabend alle Rettungskräfte, die im Wiesbadener Wasserrettungskonzept eingebunden sind. Auch das Boot der Kostheimer Feuerwehr wurde in Marsch gesetzt. Da die Person in Höhe der Maaraue gesehen wurde, steuerten die Einsatzkräfte auf dem Wasser sowie an Land den vorgegebenen Suchsektor rheinabwärts bis hinter den ehemaligen Kies Menz an. Auch die Unterstützung aus der Luft in Form des mit Wärmebildkamera ausgestatteten Polizeihubschraubers war im Anflug an die Einsatzstelle. Noch bevor der Großteil der Rettungskräfte ihr Einsatzgebiet erreichten, ging die Meldung ein, dass die Person aus dem Wasser gerettet werden konnte. Daraufhin konnte der Einsatz beendet werden. Für die Kostheimer Kameraden, die das Boot noch aus dem Wasser holten und reinigten, war der Einsatz nach etwa einer Stunde beendet.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wieder geht eine Mülltonne in Flammen auf – diesmal in Alt-Kostheim

Einsatz-Logo30. April 2017 – 22:19 Uhr
Hauptstraße 16
FF-Einheit
Einsatz 36 – 2017

Foto: Wiesbaden112.de

Obwohl die Kostheimer Feuerwehr in diesem Monat schon zu einigen Einsätzen mit brennenden Müllbehältern alarmiert wurde, lautete auch beim letzten Einsatz im April das Einsatzstichwort „mehrere brennende Abfalltonnen neben geparkten PKW“. Die Alarmierung für die Kräfte von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr erfolgte am Sonntagabend gegen 22:20 Uhr. Beim Eintreffen im Bereich des Kindergartens stand eine Mülltonne bereits in Vollbrand. Durch einen Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer schnell gelöscht und somit die Ausbreitung auf die benachbarten Behälter sowie das ebenfalls in unmittelbarer Nähe geparkte Fahrzeug verhindert werden. Neben dem abgebrannten Müllkübel wurde auch ein unmittelbar am Sammelplatz stehender Baum in Mitleidenschaft gezogen. Die Kollegen der Berufsfeuerwehr mussten nicht unterstützend eingreifen, für die Besatzung des Kostheimer Löschfahrzeuges dauerte der Einsatz knapp eine Stunde.

In Verbindung mit dem Brand berichteten mehrere Zeugen von einer aus vier Personen bestehenden Gruppe, die sich unmittelbar nach Entdecken des Feuers an der Einsatzstelle aufhielt.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Römerfeld 1 – Brandstifter geht Kriminalpolizei auf frischer Tat ins Netz – 39-jährige Frau festgenommen !

Nachdem in den vergangenen Tagen immer wieder der Inhalt von Müllbehältern auf einem Sammelplatz im Römerfeld 1 vorsätzlich in Brand gesetzt wurde, scheint der mutmaßliche Brandstifter in der Nacht auf Dienstag durch Beamte der Kriminalpolizei auf frischer Tat gefasst worden zu sein.

Keine 24 Stunden nach dem letzten Brand in der Nacht auf Montag, beobachteten die Beamten am Montag gegen 23:30 Uhr eine 39-jährige Frau, als diese versucht hatte, erneut den Inhalt eines Müllbehälters in Brand zu setzen. Sie wurde umgehend festgenommen und in Polizeigewahrsam genommen. Das in der Entstehung befindliche Feuer konnte durch die Polizeikräfte abgelöscht werden, bevor es weiteren Schaden anrichten konnte.

Die Frau ist nun dringend verdächtigt, für mehrere Brandlegungen in Kostheim verantwortlich zu sein. Aus welchem Grund die 39-jährige die Brände gelegt hat, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar