Feuer im Motorraum schnell gelöscht

Einsatz-Logo07. Oktober 2014 – 06:44 Uhr
Friedrichstraße
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 116 – 2014

Ein im Motorraum brennender PKW musste am Dienstagmorgen in der Kostheimer Friedrichstraße gelöscht werden. Durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr wurde ein Strahlrohr vorgenommen. Der Vorgehende Trupp rüstete sich zudem noch mit Atemschutzgeräten aus. Die Kollegen der Berufsfeuerwehr konnten ohne tätig zu werden wieder einrücken. Durch das schnelle Eingreifen, wurde das Übergreifen der Flammen auf das gesamte Fahrzeug verhindert werden. Über die Schadenshöhe sowie die Brandursache konnten zum Einsatzzeitpunkt noch keine Aussagen getroffen werden.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.