Brennender Roller am Mainufer

Einsatz-Logo10. Dezember 2013 – 02:35 Uhr
Rosengasse / Mainufer
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 61 – 2013

Nachdem in den letzten Monaten immer wieder brennende Mülltonnen für nächtliche Einsätze der Kostheimer Feuerwehr verantwortlich waren, musste in dieser Nacht ein in Flammen stehender Roller gelöscht werden. Alarmiert waren jeweils die Löschfahrzeuge der FF Kostheim sowie der Feuerwache 2. Als die Kostheimer Kameraden am Mainufer eintrafen, brannten die klägliche Überreste eines in Mainufernähe liegenden Kleinkraftrades. Das Feuer wurde durch die Vornahme eines Strahlrohres gelöscht sowie ausgelaufene Betriebsmittel gebunden und aufgenommen.

Die metallenen Überreste des Rollers wurden von der Polizei sichergestellt. Bezüglich der Brandursache konnte zum Einsatzzeitpunkt keine Aussage getroffen werden.

Der Einsatz, bei dem die Kameraden der Berufsfeuerwehr nicht tätig werden mussten, war nach 30 Minuten beendet.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.