Feuer über mehrere Stockwerte eines Hochhauses

Einsatz-Logo21. Juni 2022 – 19:44 Uhr
Nikolausstraße
F  2
Einsatz 44 – 2022

Mit einem nicht alltäglichen Einsatz waren am Dienstagabend die Freiwillige Feuerwehr Kostheim sowie der Löschzug der Berufsfeuerwehr in der Nikolausstraße konfrontiert. Während das Alarmstichwort „Feuer auf einem Balkon“ lautete, stellte sich beim Eintreffen an der Einsatzstelle die Situation deutlich gefährlicher heraus.

Es brannten über mehrere Stockwerke verteilt, die an den Balkonen des Hochhauses angebrachten Markisen und Sonnenschutze. Da anfangs die Lage noch nicht ganz klar war, in wie weit sich das Feuer lediglich auf die Balkone beschränkte oder gar in einer Wohnung seinen Ursprung hatte, mussten zeitgleich zu weiteren Lageerkundung eine Vielzahl von Dingen parallel ablaufen.

Während sich ein Trupp mit Atemschutz ausrüstete, um über das Treppenhaus in das fünfte Obergeschoss vorzugehen, konnten durch die Vornahme eines Strahlrohres im Außenangriff die Flammen zumindest in Schach gehalten werden. Zusätzlich brachte man die Drehleiter in Stellung, um über den ausgefahrenen Korb die jeweiligen Balkone mit einem weiteren Strahlrohr abzulöschen. Somit konnte schnell “Feuer aus” gemeldet und ein weiteres Ausbreiten in die angrenzenden Wohnungen der betroffenen Balkone verhindert werden. Eine Person wurde dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung übergeben.

Für die Feuerwehr war der Einsatz nach etwas mehr als einer Stunde beendet. Über die Ursache des Brandes können zum Zeitpunkt des Einsatzes keine Angaben gemacht werden.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.