Brandsicherheitsdienst auf dem Wilhelmstraßenfest

Einsatz-Logo10. Juni 2022 – 17:00 Uhr
Theatrium 2022
BSD
Einsatz 39 – 2022

An diesem Wochenende findet erstmals nach 2019 wieder das Theatrium, das Wilhelmstraßenfest, statt. Mit einem umfangreichen Programm auf den vielen Bühnen rund um die Wilhelmstraße, dem Bowling Green und dem Park „Warmen Damm“ werden an den zwei Tagen eine große Anzahl an Besuchern erwartet. Eigens hierzu wurde das Sicherheitskonzept angepasst und neben dem rettungsdienstlichen Bereich sowie der Polizei in diesem Jahr auch ein Brandsicherheitsdienst seitens der Feuerwehr Wiesbaden eingerichtet. Neben dem Einsatzleitdienst der Berufsfeuerwehr wird über den Zeitraum der Veranstaltung jeweils eine Staffelbesetzung einer Freiwilligen Feuerwehr vor Ort mit einem Löschfahrzeug für mögliche Einsätze in Bereitschaft stehen. Zusätzlich hat die IuK-Gruppe den ELW2 (Einsatzleitwagen) als Kommunikationsstelle seitlich des Kurhauses aufgebaut, um bei möglichen Ereignissen den bestmöglichen Ablauf koordinieren zu können.

Neben den Freiwilligen Feuerwehren Stadtmitte und Breckenheim, die an diesem Wochenende eingebunden sind, hat die Kostheimer Feuerwehr die zweite Schicht am Freitagabend übernommen. Neben den sechs Kameraden, die das Löschfahrzeug besetzten, waren weitere zwei Kameraden über die IuK-Gruppe für den Betrieb des ELW2 auf dem Veranstaltungsgelände aktiv.

Die Löschfahrzeugbesatzung bestreifte ausgerüstet mit Löschrucksack, der normalerweise bei Bodenfeuern eingesetzt und 20 Liter Wasser beinhaltet, in Zweierteams das Festgelände. Während des Brandsicherheitsdienstes kam es glücklicherweise zu keinem Ereignis, bei dem die Kameraden der Feuerwehr hätte eingreifen müssen, sodass gegen 2 Uhr in der Nacht abgebaut und über die Feuerwache 1 eingerückt werden konnte.

An ein schnelles Ende des Abends war jedoch noch nicht zu denken, denn der nächste Einsatz ereilte die Kameraden, als sie gerade auf der Wache 1 die Fahrzeuge tauschten und ursprünglich den Nachhauseweg antreten wollten. Ein Kellerbrand in der Steinern Straße sorgte noch für eine etwa anderthalbstündige Verlängerung.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.