Angebranntes Kochgut in der Kronenstraße

Einsatz-Logo01. April 2021 – 17:49 Uhr
Kronenstraße
F2
Einsatz 12 – 2021

Eine Rauchentwicklung aus einem Fenster im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses sorgte am Gründonnerstag für einen Feuerwehreinsatz. Neben dem Löschzug der Berufsfeuerwehr rückten auch die Freiwilligen Wehren aus Kostheim und Kastel in die Kasteler Kronenstraße aus. Vor Ort verschafften sich die hauptamtlichen Kräfte Zugang zur Wohnung und trafen eine Person an, die aus den verrauchten Räumlichkeiten ins Freie verbracht und dem Rettungsdienst vorgestellt wurde. Ein offenes Feuer konnten die Kameraden nicht vorfinden, vielmehr war angebranntes Kochgut Auslöser des ganzen Malheurs. Nachdem die Wohnung belüftet war, konnte der Feuerwehreinsatz beendet werden.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.