Übungslauf für das Wiesbadener Impfzentrum

Einsatz-Logo29. November 2020 – 07:30 Uhr
Rhein-Main-Congress-Center
AMTSHILFE
Einsatz 55 – 2020

Vier Kameraden der Kostheimer Feuerwehr waren am Sonntagmorgen in einen Testlauf eingebunden, um das von der Stadt Wiesbaden im Aufbau befindliche Impfzentrum im Rhein-Main-Congress-Center zu beüben. Im Fokus standen neben der Steuerung von Personenströmen; der zeitliche Bedarf eines Durchlaufes auch die Überprüfung der Abläufe während des gesamten Impfvorgangs. Zusammen mit Kameraden aus Erbenheim und Kloppenheim hatte man zudem noch kleine Sonderaufgaben bekommen, um ein paar Szenarien mit in die Überprüfung zu bringen. So mussten einige Kameraden etwas kritischer bei den einzelnen Stationen (Aufklärung oder Impfen) sein oder einen potenziellen Störenfried spielen.
Durch diese Übung konnten für die Verantwortlichen wichtige Erkenntnisse gewonnen werden, um für den Realbetrieb des Impfzentrums anzugehen.

Insgesamt waren neben jeweils vier Personen aller Freiwilligen Feuerwehren auch Vertreter der Rettungsdienste sowie der DLRG in den Probelauf eingebunden.

Dieser Beitrag wurde unter Einsatzabteilung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.