Angebranntes Kochgut in der Kronenstraße

Einsatz-Logo11. November 2020 – 12:25 Uhr
Kronenstraße
F 2
Einsatz 53 – 2020

Die Kostheimer Feuerwehr wurde am Mittwochmittag zusammen mit den Kollegen aus Kastel zu einem Brandverdacht in die Kronenstraße (Kastel) alarmiert. Durch die coronabedingten Vorsichtsmaßnahmen im Feuerwehrdienstbetrieb, blieben die Freiwilligen Kameraden bis zur Rückmeldung des ebenfalls ausgerückten Löschzuges der Feuerwache 2 im Gerätehaus in Bereitschaft. Durch die Kollegen der Berufsfeuerwehr konnte festgestellt werden, dass es sich um eingebranntes Kochgut handelte. Eine Unterstützung war nicht mehr nötig und die Einsatzbereitschaft konnte aufgehoben werden.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.