Brandverdacht in der Siedlung entpuppt sich als Fehlalarm

Einsatz-Logo05. Oktober 2020 – 16:06 Uhr
Gustavsburger Straße
F 2 – Alarmgruppe mit FF Kastel
Einsatz 49 – 2020

Am Montagnachmittag rückte die Kostheimer Feuerwehr zusammen mit dem Löschzug der Feuerwache 2 zu einem gemeldeten Brandverdacht in die Gustavsburger Straße aus. Vor Ort angekommen war auf Anhieb kein Brand festzustellen, doch die Feuerwehr öffnete auf Wunsch der Polizei die Wohnungstür, um sicher zu gehen, dass sich niemand in der Wohnung in einer möglichen Notlage befindet. Letztendlich traf der Wohnungseigentümer kurze Zeit später ein und da keine Gefährdungen festgestellt wurden, rückten die Einheiten wieder ein. Ebenfalls alarmiert waren die Kollegen der FF Kastel.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.