Angebranntes Kochgut in Alt-Kostheim

Einsatz-Logo18. September 2020 – 19:10 Uhr
Taunusstraße
F 2
Einsatz 46 – 2020

Die Kostheimer Feuerwehr musste am Freitagabend zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr in die Taunusstraße zu einem Brandverdacht ausrücken. Parallel zum heulenden Heimrauchmelder war auch leichte Rauchentwicklung gemeldet. Vor Ort eingetroffen, begann man dem möglichen Zugang zu den Räumlichkeiten über eine tragbare Leiter. Währenddessen traf der Wohnungsinhaber mit dem Schlüssel ein, wodurch man gewaltfrei Zutritt bekam. Festgestellt wurde angebranntes Kochgut, welches schnell vom Herd genommen werden konnte. Es mussten lediglich die Räume belüftet werden.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.