Wachbesetzung im eigenen Gerätehaus

Einsatz-Logo27. März 2020 – 23:40 Uhr
Feuerwehrgerätehaus
S WB
Einsatz 20 – 2020

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Kostheimer Feuerwehr kurz vor Mitternacht alarmiert, um im eigenen Feuerwehrgerätehaus die Einsatzbereitschaft für mögliche Einsätze im Wiesbadener Stadtgebiet aufzubauen. Der Grund hierfür war ein Großbrand in Amöneburg, bei dem neben den Freiwilligen Wehren aus Kastel und Biebrich auch die Berufsfeuerwehr über einen längeren Zeitraum gebunden war. Normaler Weise wird diese Art der Einsätze auf der verwaisten Feuerwache absolviert, in Zeiten der aktuellen Corona-Problematik, verblieb man für die gut drei Stunden Einsatzbereitschaft im Kostheimer Feuerwehrhaus. Um die Vorgaben der Sicherheitsabstände einhalten zu können, konnten die über 20 Kameraden sich nicht einfach in den Lehrsaal setzen, sondern mussten sich im und um das Gerätehaus verteilen. Bis zum Aufheben der Einsatzbereitschaft musste zu keinem weiteren Einsatz ausgerückt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.