Brand im Kasteler Bahnhofsgebäude

Einsatz-Logo18. Februar 2020 – 06:52 Uhr
Eisenbahnstraße 7 – Bahnhof Kastel
F 2 / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 13 – 2020

Am frühen Dienstagmorgen kam es zu einem Brand im Gebäude des Kasteler Bahnhofs, zu dem neben der Berufsfeuerwehr auch die Freiwilligen Wehren aus Kostheim und Kastel ausrückten. Als man am Einsatzort eintraf stellte man eine Verrauchung im Erdgeschoss fest und leitete umgehend Löschmaßnahmen ein. Ein Trupp unter Atemschutz ging mit einem Strahlrohr zur Brandbekämpfung vor, ein weiterer Trupp kontrollierte die angrenzenden Bereiche auf Rauchfreiheit. In einem Lagerraum brannte – vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst – ein Kühlschrank. Nachdem der betroffene Gebäudeabschnitt ausreichend belüftet war, konnte der Einsatz für die Feuerwehr beendet werden.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.