Brandverdacht in der Wiesbadener Straße

Einsatz-Logo13. Januar 2020 – 07:39 Uhr
Wiesbadener Straße
F 2 / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 05 – 2020

Zu einem vermeintlichen Feuer im Bereich eines Daches alarmierte die Rettungsleitstelle am Montagmorgen die Feuerwehren aus Kostheim und Kastel als Alarmgruppe sowie den Löschzug der Berufsfeuerwehr in die Wiesbadner Straße. Obwohl die eintreffenden Einsatzkräfte eine Rauchentwicklung bestätigen konnten, wurden Sie in Bezug auf ein mögliches Feuer nicht fündig. Man kontrollierte den Kamin des betroffenen Wohnhauses auf mögliche Brandstellen. Die Wohnungen überprüfte man vorsorglich mit einem CO-Warner sowie der Wärmebildkamera. Da letztentlich nichts festgestellt werden konnte, muss man von einem technischen Defekt an der Heizungsanlage ausgehen. Vorsorglich forderte man auch einen zuständigen Schornsteinfeger an. Unverrichteter Dinge rückten erst die freiwilligen Kräfte, kurze Zeit später die Kameraden der Berufsfeuerwehr wieder ein.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.