Unklare Rauchentwicklung schnell erkundet

Einsatz-Logo13. September 2019 – 17:37 Uhr
Kiefernstraße
F 2 / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 73 – 2019

Ein Anrufer aus der Straße „An der Taunusbahn“ meldete am frühen Freitagabend eine Verrauchung im Bereich der näheren Umgebung, konnte aber die Herkunft nicht genau lokalisieren. Alarmiert wurde aufgrund der unklaren Lage nach dem Stichwort „F2“ und somit die Wehren Kostheim und Kastel als Alarmgruppe sowie der Löschzug der Berufsfeuerwehr. Die kurze Zeit später ausgerückten Löschfahrzeuge der Kostheimer Wehr konnten relativ schnell die Ursache für die Rauchentwicklung auf der anderen Seite der Bahnlinie lokalisieren. Im Gartenbereich eines Hauses in der Kiefernstraße hatten die Eigentümer Gartenabfälle verbrannt. Da beim Eintreffen der Einsatzkräfte das Feuer schon durch die Aufsichtsperson abgelöscht war, musste seitens der Feuerwehr nicht mehr eingegriffen werden.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.