Verdacht auf PKW-Brand

Einsatz-Logo27. Juli 2019 – 21:30 Uhr
Hochheimer Straße
F 1
Einsatz 64 – 2019

Die Meldung über einen qualmenden PKW führte am Samstagabend zu einem Einsatz von je einem Löschfahrzeug der Freiwilligen und Berufsfeuerwehr. Glücklicher Weise handelte es sich nicht um einen Brand, sondern lediglich um einen technischen Defekt, der kurzzeitig zu einer Rauchentwicklung führte. Der Fahrer bemerkte die Probleme und steuerte rechtzeitig eine Parkmöglichkeit auf dem Gelände einer Tankstelle in der Hochheimer Straße an. Durch die Feuerwehr wurde die Fahrzeugbatterie abgeklemmt und die Ursache des Übels – die heiß gelaufene Lichtmaschine – mittels einer Kübelspritze abgekühlt. Der Einsatz konnte nach 20 Minuten beendet werden.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.