Kostheimer Feuerwehr gratuliert dem MGV Kostheim 1844 zum Jubiläum

Wer Jubiläen feiern kann
Erinnert sich, wie es begann
Und kann er stolz dann resümieren
So darf man gerne gratulieren

Unter diesem Motto war es für die Kostheimer Feuerwehr eine Ehre, sich an dem Jubiläumsfestzug des Männer-Gesang-Verein Kostheim 1844, der in diesem Jahr sein 175-jährigen Bestehen feiert teilzunehmen.

Trotz der heißen Temperaturen und der gestarteten Ferienzeit nahmen 26 Kameradinnen und Kameraden aller Abteilungen – von den Bambinis angefangen bis hin zur Ehren und Altersabteilung – an dem Umzug, der von der Siedlung zurück in den alten Ortskern führte, teil.

Beim späteren Start des „Abends der Vereine“ trugen zwei Kameraden die Fahnen unserer Wehr beim Einmarsch des Jubilars auf die Bühne des Kostheimer Bürgerhauses.

Seit vielen Jahren pflegt der „Alte“ eine enge Beziehung zur Kostheimer Feuerwehr. Es ist uns daher eine besondere Ehre, dem ältesten Kostheimer Verein bei seinem 175. Jubiläum beizuwohnen.

Wir wünschen dem MGV Kostheim 1844 alles Gute und eine erfolgreiche Zukunft.

(Author des Verses: Horst Winkler)

 

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar
Dieser Beitrag wurde unter Bambinifeuerwehr, Einsatzabteilung, Jugendfeuerwehr, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.