300 Quadratmeter brennende Grasfläche

Einsatz-Logo26. Juni 2019 – 22:48 Uhr
Georg-Schollmayer-Weg
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 48 – 2019

Nachdem die Nacht auf Dienstag für die Kostheimer Feuerwehr schon durch die Wachbesetzung deutlich kürzer ausfiel, war auch in der Folgenacht nicht an einen – mal von den tropischen Temperaturen abgesehen – ungestörte Nachtruhe zu denken. Gegen 22:45 Uhr meldeten Anwohner des Georg-Schollmayer-Weges eine brennende Wiesenfläche. Umgehend alarmierte die Leitstelle Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr sowie der Berufsfeuerwehr. Als das Kostheimer Löschfahrzeug kurze Zeit später an der Einsatzstelle eintraf brannten etwa 300 Quadratmeter Rasenfläche auf der Seite zum Floßhafen. Nachbarn waren dabei, mit Gartenschläuchen ein weiterlaufen des Feuers in Richtung der Gärten zu verhindern. Die Feuerwehr nahm umgehend zwei Strahlrohre vor und konnte somit den Flächenbrand schnell ablöschen. Im Anschluss an die Löscharbeiten rüstete man die Fahrzeuge, beide Kostheimer Löschfahrzeuge waren im Einsatz, wieder mit frischen Schläuchen aus und beendete den Einsatz kurz nach Mitternacht.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar
Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.