PKW-Brand auf der Autobahn entpuppt sich als Panne

Einsatz-Logo22. Juni 2019 – 16:06 Uhr
BAB 671 – kurz vor Abfahrt Erbenheim
FF-Einheit / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 46 – 2019

Aufgrund eines möglichen PKW-Brandes wurden am Samstagmittag die Wehren Kostheim sowie Kastel als Alarmgruppe und Einheiten der Berufsfeuerwehr auf die BAB671 alarmiert. Zwischen der Anschlussstelle Hochheim Nord und der Abfahrt Erbenheim war das vermeintliche Fahrzeug gemeldet. Nachdem die ersten Kräfte eingetroffen waren, konnte gemeldet werden, dass scheinbar ein technischer Defekt für eine kurzzeitige Rauchentwicklung verantwortlich war. Da ansonsten kein Feuer oder ähnliche Gefahren festgestellt werden konnten, sicherte man bis zum Eintreffen der Polizei die Einsatzstelle ab und rückte danach wieder ein. Der Großteil der noch auf der Anfahrt befindlichen Kräfte konnten zudem ihre Einsatzfahrt vorzeitig abbrechen.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.