Waschmaschine brennt im Keller – Gebäude verraucht

Einsatz-Logo11. Dezember 2018 – 11:30 Uhr
Im Sampel
FF-Einheit
Einsatz 99 – 2018

Am Dienstagmittag sorgte eine brennende Waschmaschine im Keller eines Reihenhauses für einen Einsatz der Kostheimer Feuerwehr zusammen mit der Berufsfeuerwehr. Als die Kräfte an der Einsatzstelle im Sampel eintrafen, war das komplette Gebäude schon stark verraucht. Ein Trupp rüstete sich mit Atemschutz und einem Strahlrohr aus und löschte den Brand im Untergeschoss. Nachdem das Feuer gelöscht und die abgebrannte Waschmaschine ins Freie gebracht war, konnte man mit umfangreichen Belüftungsmaßnahmen beginnen.

Eine Person wurde vorsorglich dem ebenfalls anwesenden Rettungsdienst übergeben.

Der Einsatz konnte nach Abschluss der Lüftungs- und Aufräumarbeiten nach etwa einer Stunde abgeschlossen werden. Eine Beurteilung der Brandursache sowie der Schadenshöhe konnte vor Ort nicht abschließend durchgeführt werden.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar
Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.