Defekte Kühltruhe löst Feuerwehreinsatz aus

Einsatz-Logo19. September 2018 – 18:55 Uhr
Steinern Straße
FF-Einheit / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 80 – 2018

Am frühen Mittwochabend wurde die Kostheimer Feuerwehr zu einem möglichen Brandverdacht in einem Supermarkt in der Steinern Straße alarmiert. Da im Markt selbst neben leichtem Brandgeruch auch ein undefinierbarer Geruch im Bereich der Kühleinbauten festgestellt werden konnte, steuerte neben dem Löschzug der Berufsfeuerwehr auch der Gerätewagen-Messtechnik die Einsatzstelle an. Beim Eintreffen der ersten Kräfte waren die Angestellten gerade dabei, den Einkaufsmarkt geordnet zu räumen und alle Kunden ins Freie zu geleiten. Bei der Überprüfung durch die Feuerwehr konnte ein technischer Defekt an einem der Kühlschränke festgestellt werden. Das Kühlmöbel wurde ausgebaut, aus dem Markt gebracht und die Räumlichkeiten anschließend ausreichend belüftet. Der Feuerwehreinsatz, zu dem auch die Kollegen aus Kastel alarmiert waren, konnte nach einer halben Stunde beendet werden.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.