Wachbesetzung wegen Großfeuer in Schierstein

Einsatz-Logo06. August 2018 – 19:29 Uhr
Feuerwache 2
FF-Einheit / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 74 – 2018

Obwohl die Kostheimer Feuerwehr im Monat August nicht mehr für die Wachbesetzung vorgesehen ist, wurde sie am Montagabend dennoch hierzu alarmiert. Grund hierfür war ein größeres Feuer im Bereich eines Lagerplatzes, der zur Baustelle der Schiersteiner Brücke gehörte. Wie schon vergangene Woche machten sich kurz nach der Alarmierung alle drei Einsatzfahrzeuge auf den Weg zur Feuerwache 2. Bis die hauptamtlichen Kräfte von ihrem Einsatz zurückkehrten blieb es ruhig und man musste nicht ausrücken. Zwei Kameraden fuhren lediglich Einsatzmaterial und eine verletzte Taube auf die Feuerwache 1 in der Innenstadt. Nach knapp drei Stunden konnte die Wachbesetzung aufgehoben werden und man rückte wieder ein.
Die Kasteler Feuerwehr war ebenfalls mit einem Löschfahrzeug an der Einsatzbereitschaft beteiligt.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.