Zeitung kokelt auf eingeschaltetem Herd – Rauchmelder warnt

Einsatz-Logo12. März 2018 – 08:18 Uhr
Alsenstraße – Kastel
FF-Einheit / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 28 – 2018

Am Montagmorgen wurde die Kostheimer Feuerwehr zusammen mit den Kameraden aus Kastel zu einem Brandverdacht in der Alsenstraße alarmiert. Anrufer meldeten einen heulenden Rauchmelder in Verbindung mit leichtem Brandgeruch. Als die ebenfalls hinzualarmierte Berufsfeuerwehr mit dem Löschzug an der Einsatzstelle eintraf, konnten die Kräfte die Meldungen bestätigen. Da niemand in der betroffenen Wohnung öffnete, verschaffte sich die Feuerwehr mittels einer Steckleiter Zugang zu den Räumen im ersten Obergeschoss. Durch die Besatzung des Kostheimer Löschfahrzeugs wurde ein Sicherheitstrupp gestellt, der Rest der Mannschaft blieb in Bereitschaft. Nach dem der Zugang in die Wohnung geglückt war, stellte der Angriffstrupp fest, dass auf dem angeschalteten Herd gekokelt hatte. Da das Missgeschick rechtzeitig bemerkt werden konnte, mussten lediglich die Räume mit einem Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht werden. Nach einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.