Totengedenkfeier des Kostheimer Vereinsrings

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Kostheimer Feuerwehr mit einer Fahnenabordnung an der vom Vereinsring Kostheim ausgetragenen Totengedenkfeier. Die Kameraden von Einsatzabteilung, Jugendfeuerwehr sowie der Ehren- und Altersabteilung versammelten sich wie die Vertreter der anderen Ortsvereine in der alten Trauerhalle, wohin man aufgrund des anhaltenden Dauerregens kurzfristig umbauen musste. Im Rahmen dieser Gedenkveranstaltung wird regelmäßig nicht nur an die Opfer der vergangenen Kriege und Terrorangriffe gedacht, sondern auch der verstorbenen Vereins- und Familienangehörigen. Musikalisch ausgeschmückt durch Kostheimer Chöre und den Musikverein legten Vertreter zudem noch in Gedenken an die Verstorbenen Blumenkränze nieder.

Dieser Beitrag wurde unter Einsatzabteilung, Jugendfeuerwehr abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.