Abgebrochener Ast am Mainufer

Einsatz-Logo22. Juni 2017 – 16:40 Uhr
Mainufer
FF-Einheit
Einsatz 55 – 2017

Eine kleine Unwetterzelle, die am Donnerstagnachmittag an Kostheim vorbeizog, sorgte dafür, dass durch den auffrischenden Wind am Mainufer ein Ast auf den Fuß-und Radweg stürzte. Die Kostheimer Feuerwehr wurde daraufhin von der Leitstelle alarmiert. Von den Kameraden wurde der Ast mittels einer Bügelsäge zerkleinert und auf der Böschungsseite abgelegt. Da weiter kein neues Hilfeersuchen im Bereich AKK einging, konnte nach 20 Minuten der Einsatz beendet werden.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.