Statt Küchenbrand „nur“ angebranntes Kochgut

Einsatz-Logo23. Juli 2007 – 17:49 Uhr
Passauer Straße 15
FF-Einheit
Einsatz 2007

Zu einem vermutlichen Küchenbrand wurden Einheiten der Berufsfeuerwehr Wiesbaden sowie der FF Kostheim in die Pasauer Straße 15 alarmiert. Nachdem die ersten Kräfte eingetroffen waren, stelle sich schnell heraus, daß es sich glücklicher Weise nicht um einen Küchenbrand, sondern „nur“ um angebranntes Kochgut handelte. Nachdem die betroffene Wohnung belüftet war, konnte der Einsatz beendet werden.

Da parallel zu diesem Einsatz Kräfte der Berufsfeuerwehr bei anderen Einsätzen gebunden waren, wurde als Ergänzung die FF-Kastel mit einem Löschfahrzeug alarmiert.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.