Fördergeld für die Kostheimer Wehr – wir brauchen Ihre Stimme!

vereinsaktion-entega-2016Die ENTEGA, einer der großen Energieversorger der Rhein-Main-Neckar-Region mit Sitz in Darmstadt, veranstaltet derzeit eine Aktion, bei der Vereine aus der Region finanziell unterstützt werden. Insgesamt schüttet der Energieversorger eine Gesamtsumme von 30.000€ aus. Auch die Kostheimer Feuerwehr hat sich beworben und nimmt an der Vereinsaktion teil. In der Vorentscheidung, die ab sofort bis 28. November läuft, gilt es durch Abstimmung auf einen der ersten 5 Plätze in seiner Region zu kommen. Wer es dann in der darauffolgenden zweitägigen Finalrunde unter die drei Erstplatzierten schafft, kann sich über eine Fördersumme von bis zu 2500€ freuen.

Fördergeld zur Renovierung des Lehrsaales

Aktuell ist die Kostheimer Wehr dabei, Planungen zusammenzustellen, den in die Jahre gekommenen Lehrsaal im Feuerwehrgerätehaus zeitgemäß zu renovieren. Da bis auf wenige Pinselstriche nur wenig seit der Errichtung 1980 investiert wurde, stehen einige Arbeiten auf dem Plan. Da die finanziellen Mittel im städtischen Haushalt für solche Renovierungen gegen 0 tendieren, bleibt nur die Renovierung in Eigenleistung. Nach der Renovierung sollen hier die Aktiven der Einsatzabteilung für die zukünftigen Aufgaben aktuellen Medien geschult und die Nachwuchsabteilungen bestehend aus Bambini- und Jugendfeuerwehr in angenehmer Umgebung unterrichtet und an die Arbeit der Einsatzabteilung herangeführt werden.
Gerade im Hinblick auf die für die Feuerwehren dringende Nachwuchsgewinnung und -Förderung ist ein sauberes, ansprechendes und zeitgemäßes Lernumfeld von großer Bedeutung.

Wenn Sie die Feuerwehr Kostheim unterstützen möchten, können Sie unter folgendem Link Ihre Stimme abgeben:

VEREINSAKTION ENTEGA

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.