Abfallkübel brennt auf der Maaraue – Feuerschein sichtbar

Einsatz-Logo13. Oktober  2016 – 21:34 Uhr
Maaraue
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 78 – 2016

Am Donnerstagabend sorgte ein brennender Abfallkübel auf der Maaraue für einen Einsatz der freiwilligen- und Berufsfeuerwehr. Gegen halb zehn wurden die Löschfahrzeuge alarmiert und rückten zur angegebenen Einsatzstelle auf der Maininsel aus. Ein Feuerschein konnte schon auf der Anfahrt festgestellt werden. Vor Ort angekommen, brannte der komplette Ihnhalt eines Abfallkübels, der in der Nähe einer Bootswerft abgestellt war. Das Feuer wurde mit einem Strahlrohr gelöscht. Um ein wiederaufflammen zu verhindern brachten die Wehrleute noch eine Schaumschicht auf das Brandgut auf. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet und man konnte zum Aufrüsten der Fahrzeuge wieder zu den Standorten fahren.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.