Heulender Rauchmelder und Brandgeruch

Einsatz-Logo23. April 2016 – 07:13 Uhr
Im Sampel 1
FF-Einheit
Einsatz 23 – 2016

Am frühen Samstagmorgen meldeten Nachbarn aus einem Hochhaus in der Straße „Im Sampel“ einen aufheulenden Rauchwarnmelder in Verbindung mit Brandgeruch im Treppenhaus. Alarmiert und zur Einsatzstelle ausgerückt war der Löschzug der Wache 2 sowie die Kostheimer Feuerwehr. Nachdem man vor Ort eintraf, verschaffte man sich Zugang zur betroffenen Wohnung in einem der oberen Stockwerke. Neben einer Rauchentwicklung traf der vorgehende Trupp auch eine Person an, die sofort dem ebenfalls angerückten Rettungsdienst übergeben wurde. Als Grund für den Rauch konnte angebranntes Kochgut festgestellt werden. Im Anschluss an die Belüftungsmaßnahmen wurde der Einsatz beendet.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.