Brandverdacht in der Uthmannstraße

Einsatz-Logo22. Februar 2016 – 22:20 Uhr
Uthmannstraße 28
FF-Einheit
Einsatz 11 – 2016

Zu einem Brandverdacht in der Uthmannstraße wurden am Sonntagabend die Kostheimer Feuerwehr zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr alarmiert. Nachdem man vor Ort eintraf, überprüfte man das Gebäude und wurde in einer Wohnung im oberen Geschoss fündig. Vermutlich aus Unachtsamkeit war dort ein kleines Holzbrett angekokelt.welches die leichte Rauchentwicklung sowie den Brandgeruch verursachte. Parallel zur Beseitigung des Malheurs lüftete man die Räumlichkeiten und beendete den Einsatz nach etwa einer halben Stunde. Die Feuerwehr Kostheim war mit allen drei Einsatzfahrzeugen sowie 22 Einsatzkräften ausgerückt.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.