Abnahme der Juendflamme

Abnahme der Jugendflamme - 02.06.07In der Delkenheimer Karl-Gärtner-Schule veranstaltete der Wiesbadener Stadtjugendfeuerwehrverband an diesem Samstag die Abnahme der Jugendflamme. Sie ist unterteilt in drei Stufen und ist genauso wie die Leistungsspange ein Symbol, dass der Träger dieses Zeichens den Anforderungen der Jugendfeuerwehr gewachsen ist.

Auch 10 Kostheimer Jungblauröcke haben sich auf die Abnahme der Stufe 1 mit Ihren Ausbildern vorbereitet. In der Stufe 1 mussten sie Knoten binden, Gerätschaften erklären sowie Schläuche richtig auswerfen und zusammenrollen. Auch die Aufgaben der einzelnen, in der Feuerwehr vertretenden Mannschaftteile, mussten beherrscht werden. Zu guter Letzt bestand die Aufgabe darin, für ein vorgegebenes Szenario einen Notruf abzusetzen.

Abnahme der Jugendflamme - 02.06.07Da alle engagiert bei den Vorbereitungen dabei waren und auch zu Hause die eine oder andere Minute gelernt haben, durften sich am Ende des Tages Svenja Arenz, Luigi Coco, Tobias Heinz, Felix Heinrich, Marc Scherwenski, Michelle Scherwenski, Daniel Schuth, Pascal Schuth, Stefan Wagner und Fabian Wotzlaw Ihre Auszeichnung in Form einer Anstecknadel abholen.

Dieser Beitrag wurde unter Jugendfeuerwehr, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.