Person im Rhein – schnell außer Gefahr

Einsatz-Logo07. Januar 2016 – 06:32 Uhr
Rhein

Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 03 – 2016

Am Donnerstagmorgen gegen 6:30 Uhr ging die Meldung über eine Person im Rhein bei der Rettungsleitstelle ein. Umgehend wurde die Alarmierung nach Wasserrettungskonzept eingeleitet. Noch während die Einheiten, darunter auch die FF Kostheim, aus den Federn geklingelt wurden, kam auch schon die Entwarnung. Die Person war nicht mehr in Gefahr und man konnte den Einsatz nach nur wenigen Minuten abbrechen.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.