Feuer in der Uthmannstraße gemeldet – wieder böswilliger Alarm

Einsatz-Logo01. September 2015 – 18:21 Uhr
Uthmannstraße 5
FF-Einheit
Einsatz 66 – 2015

Am Montagabend erreichte die Leitstelle ein Notruf, dass in einer Wohnung in der Uthmannstraße 5 ein Feuer ausgebrochen sei. Zusätzlich wurde angegeben, dass sich vermutlich noch Kinder in der Wohnung befinden. Umgehend wurde Alarmstufe 1 ausgelöst und der Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie die FF Kostheim alarmiert. Nachdem die ersten Einsatzkräfte in der gemeldeten Straße eintrafen, wurde schnell klar: die angegebene Hausnummer 5 existiert gar nicht. Eine Rückverfolgung der Teilnehmernummer des Anrufers ergab eine öffentliche Telefonzelle in Kastel. Somit wurden die Hilfskräfte wie schon im Juli ähnlich geschehen, böswillig in die Irre geleitet.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.