So sehen Sieger aus – Kostheimer Bambinis absolvieren das „Flämmchen“

Bambini Wettkampf - 07.07.15 Am vergangenen Samstag traf sich bei super Sonnenscheinwetter ein Teil der Bambinis der Kostheimer Feuerwehr im Feuerwehrgerätehaus, um im Anschluss die Fahrt nach Naurod auf das Wettkampfgelände zum „Flämmchen“ anzutreten. Nach ein paar Grußworten der Organisatorin sowie des Oberbürgermeisters Sven Gerich konnte dann endlich der Startschuss gegeben werden.


Bambini Wettkampf - 07.07.15 Sechs Bambinis, in den Altersgruppen 5-10 Jahren, absolvierten die unterschiedlichsten Wettkampfstationen um dort ihr Können unter Beweis zu stellen. Angefangen von Stiefelweitwurf über Tunnelkriechen, die 5 W`s (Wer, Wo, Was, Wieviele und Warten) zum Absetzen eines richtigen Notrufs, Löschen einer Spritzwand und das richtige Aufsagen der Schlauchgrößen, war viel Wissen von den Allerkleinsten gefordert.
Bei sonnigen Temperaturen und mit mächtig viel Ehrgeiz waren die Kostheimer Bambinis jedoch schnell bei allen Stationen durch und konnten im Anschluss dem geselligen Treiben der anderen etwa 10 Wiesbadener Bambinifeuerwehren zusehen.
Da es jedoch noch eine Weile dauerte bis auch der letzte Feuerwehrnachwuchs alle Stationen besucht hatte, konnte man sich bei Bratwurst, Kuchen und kalten Getränken die Zeit noch ein wenig vertreiben.

Bambini Wettkampf - 07.07.15 Dann war es endlich soweit. Die lang ersehnte Siegerehrung war endlich zum Greifen nah. Nach ein paar abschließenden Dankesworten wurden dann die Medaillen den jeweiligen Flämmchenteilnehmern übergeben. In der Altersgruppe 5-6 Jahren erhielt man Medaillen mit rot/gelber Bänderung für die Flämmchenstufe 1, im Alter von 7-8 Jahren in rot/weißer Bänderung für die Flämmchenstufe 2 und für die Altersgruppe 9-10 Jahren in rot/schwarzer Bänderung für das Flämmchen 3. Die Medaille ziert das neue einheitliche Maskottchen für die Wiesbadener Bambinifeuerwehren in Form eines Feuerwehrkükens.
Alle Kostheimer Bambinis der 3 unterschiedlichen Altersgruppen nahmen mit Bravur teil und freuten sich riesig über ihr gewürdigtes Können. Im Anschluss machte man sich dann mit stolz geschwelter Brust auf den Heimweg.

Bambini Wettkampf - 07.07.15

Dieser Beitrag wurde unter Bambinifeuerwehr abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.