Schlauchboot im Schiersteiner Hafen gekentert

Einsatz-Logo10. Juni 2015 – 13:51 Uhr
Hafen Schierstein
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 47 – 2015

Zum nunmehr 13. Einsatz innerhalb der letzten zwei Wochen wurde die Feuerwehr Kostheim am Mittwochmittag alarmiert. Dieses Mal ging es zusammen mit den restlichen Einheiten des Wasserrettungskonzeptes in den Schiersteiner Hafen. Dort wurde der Leitstelle ein gekentertes Schlauchboot gemeldet – mindestens eine Person soll daraufhin im Hafenbecken treiben. Noch während die verschiedenen Kräfte auf der Anfahrt waren, ging die Meldung ein, dass die Person sich zurück auf das Schlauchboot retten konnte. Nachdem sicher bestätigt werden konnte, dass niemand weiteres in Gefahr war, bestellte der Einsatzleiter die restlichen, anrückenden Einheiten ab.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.