Schwere Verkehrsunfälle auf der A3 – Wachbesetzung

Einsatz-Logo21. April 2015 – 14:21 Uhr
Feuerwache 2
FF-Einheit – Alarmgruppe mit FF Kastel
Einsatz 28 – 2015

Aufgrund zweier folgenschwerer Unfälle, die sich kurz hintereinander auf der A3 zwischen der Raststätte Medenbach und der Anschlussstelle Niedernhausen in Fahrtrichtung Köln ereigneten, musste die Feuerwehr Wiesbaden mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften am Dienstagmittag ausrücken. Die dadurch verwaisten Feuerwachen mussten durch die freiwilligen Wehren Stadtmitte (Wache 1), Bierstadt (Wache 3), Kastel und Kostheim (Wache 2) besetzt werden.
Knapp drei Stunden nach Alarmierung konnte die Wachbereitschaft wieder aufgehoben werden. Die Feuerwehr Kostheim stellte auf der Feuerwache 2 zwei Löschfahrzeuge und 15 Einsatzkräfte für mögliche Einsätze – die glücklicher Weise ausblieben – zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.