Geparktes Auto: Motorraum in Flammen

Einsatz-Logo22. Februar 2015 – 11:44 Uhr
Kiefernstraße
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 19 – 2015

Am Sonntagmorgen wurde das LF10 der Feuerwehr Kostheim zu einem PKW-Brand in die Kiefernstraße alarmiert. Als man vor Ort eintraf – die Rauchsäule war schon von weitem seitlich der August-Lutz-Brücke sichtbar – brannte es im Motorraum eines geparkten PKW´s. Durch einen Trupp unter Atemschutz wurde ein Strahlrohr vorgenommen und das Feuer gelöscht. Das ebenfalls alarmierte Basis-Löschfahrzeug der Berufsfeuerwehr musste nicht mehr unterstützend tätig werden. Die Ursache des Feuers war zum Einsatzzeitpunkt nicht zu bestimmen. Nach 30 Minuten rückten die Kameraden über die Feuerwache 2 wieder ein.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.