Brennender Mülleimer auf der Maaraue

Einsatz-Logo21. Juni 2014 – 21:17 Uhr
Maaraue
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 41 – 2014

Es lief gerade die erste Halbzeit des WM-Spiels Deutschland gegen Ghana, als die Meldeempfänger der Kostheimer Wehr an diesem Abend erneut ausgelöst wurden. Angefordert wurde das LF10, das zusammen mit dem Basis-LF der Wache 2 zur Maaraue beordert wurde. Dort brannte im Bereich der großen Grillwiese ein Mülleimer. Die brennenden Überreste wurden durch die Kostheimer Kameraden unter Vornahme eines Strahlrohres abgelöscht. Die Kollegen der Berufsfeuerwehr wurden nicht mehr benötigt und konnten ihre Einsatzfahrt abbrechen. Zum Beginn der Halbzeitpause war der Einsatz wieder beendet.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.