Wasserschaden im Keller – Einsatz während der Wachbesetzung

Einsatz-Logo21. April 2014 – 09:02 Uhr
Diltheystraße 33
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 18 – 2014

Fast genau 5 Stunden nach der Alarmierung zur Wachbesetzung auf der Feuerwache 2 musste ein Löschfahrzeug der Kostheimer nach Biebrich ausrücken. Im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Diltheystraße, stand auf einer Fläche von ca. 60m² etwa 20-25 cm hoch das Wasser. Dieses wurde mittels Tauchpumpe und I-Sauger von der Besatzung abgepumpt. Grund für das Malheur war ein abgerissener Anschluss eines Bewässerungsschlauches. Dieser Hilfeleistungseinsatz war nach knapp einer Stunde beendet.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.