Kostheimer Feuerwehrmann stürzt sich in die Flammen der Liebe

Hochzeit von Bernd und Susanne Ackermann

Nach fast 9 Jahren traute sich wieder ein Kostheimer Feuerwehrmann das berühmte Wort mit zwei Buchstaben auszusprechen. Bernd Eckert heiratete am 24. Mai 2006 die ehemalige Kostheimer Weinkönigin Susanne Ackermann. Knapp 8 Jahre dauerte die gegenseitige Schnupperzeit, bis sich beide zu dem Schritt entschlossen. Nachdem morgens die standesamtliche Trauung vollzogen wurde, konnte abends mit dem frisch gebackenen Paar die Polterhochzeit gefeiert werden.

Neben den üblichen Ritualen, die an einem solchen Abend ablaufen, hatten sich einige Kameraden eine ganz spezielle Idee einfallen lassen.

Aus Sicherheits- gründen wurden die Ausführenden Personen anonymisiert –
noch keiner derer ist verheiratet 😀
Hier für alle zum nachlesen, was auf dem Schild gestanden hat

Zur kirchlichen Trauung hatten sich dann die Kameraden in Schale geworfen. Aktive und Kameraden der Alters- und Ehrenabteilung empfingen das Brautpaar nach der Trauung vor der Kostheimer Michaelskiche. Da der Bräutigam zudem noch Betreuer der Nachwuchsabteilung ist, war auch die Jugendfeuerwehr angetreten.

DAS BRAUTPAAR

Dieser Beitrag wurde unter Einsatzabteilung, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.