Unratfeuer in einem Schuppen

Einsatz-Logo03. Juli 2013 – 15:00 Uhr
Hochheimer Straße
FF-Einheit
Einsatz 39 – 2013

Zu einem vermeintlichen Schuppenbrand wurde die Kostheimer Wehr am Mittwochmittag gegen 15 Uhr in die Hochheimer Straße alarmiert. Zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr fuhr man die Einsatzelle im Osten Kostheims an. Die Erkundung des zuerst eingetroffenen LF 10 / 10 der freiwilligen, ergab, dass es sich um ein kleines Unratfeuer handelte. Das Feuer war schon aus, lediglich eine Kübelspritze wurde für die Nachlöscharbeiten zur Hilfe genommen. Eine Person, die sich in dem verrauchten Bereich aufhielt, wurde vorsorglich dem Rettungsdienst übergeben. Die Berufsfeuerwehr musste nicht mehr tätig werden – die Großfahrzeuge konnten die Einsatzfahrt abbrechen.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.