[Presse]: Traktor schuld am Stromausfall


(MRZ) vom 25. März 2010

KOSTHEIM. Weil sich beim Befahren des Steigwegs in Richtung Hochheimer Straße ein Ackergerät von einem Traktor löste und mit seinem Ausleger einen Strommast umriss, kam es am Dienstagabend gegen 19.20 Uhr in einigen Kostheimer Haushalten zu einem Stromausfall. Weil das Strom führende Kabel direkten Kontakt zu dem Traktor hatte, musste dessen 48-jähriger Fahrer so lange in seiner Kabine ausharren, bis er von der Feuerwehr und dem Entstördienst der Stadtwerke befreit werden konnte. Die Höhe des Schadens ist noch unklar.

Dieser Beitrag wurde unter Pressearchiv abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.