LKW-Unfall auf der A3 fordert die Feuerwehren

Einsatz-Logo09. Juni 2015 – 11:31 Uhr
Feuerwache 2
FF-Einheit / Alarmgruppe mit FF Kastel
Einsatz 46 – 2015

Ein schwerer LKW-Unfall auf der A3 in Fahrtrichtung Köln beschäftigte die Wiesbadener Feuerwehren am Dienstag. Bei dem Unfall, der sich gegen 11 Uhr kurz vor der Abfahrt Niedernhausen ereignete, legte sich ein mit etwa 25t Holz beladene LKW quer über alle Fahrspuren. Neben den Einsatzkräften, die vor Ort benötigt wurden, galt es auch die verwaisten Feuerwachen 2 und 3 wieder zu besetzen. Hierzu alarmierte die Leitstelle die Wehren Kostheim und Kastel für die Wache im Süden. Da der Großteil der östlichen freiwilligen Wehren zum Entladen des verunfallten LKW´s angefordert wurde, fuhren die Kameraden aus Kastel mit ihrem Löschfahrzeug auf die Feuerwache 3 in Bierstadt um dort die Kollegen der FF Nordenstadt zu unterstützen. Die gesamte Einsatzzeit dauerte bis etwa 16 Uhr, wobei es einsatztechnisch ruhig blieb und ohne weitere Alarmierungen wieder eingerückt werden konnte.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.