Sammelplatz für Großraummülltonnen in hellem Feuerschein

Einsatz-Logo05. September 2013 – 04:34 Uhr
Passauer Straße 2-6
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 49 – 2013

Etwas mehr als 24 Stunden nach dem letzten Einsatz, bei dem eine brennende GMT zu löschen war, wurden das LF 10/10 der FF sowie das Basis-LF der Wache 2 erneut alarmiert. Dieses Mal war die Passauer Straße in der Siedlung Ziel der Einsatzkräfte. Schon auf der Anfahrt stellte man einen verhältnismäßig großen Feuerschein fest. Vor Ort eingetroffen standen auf einem Sammelplatz für Abfallbehälter insgesamt sieben Großraummülltonnen in Vollbrand – auch umliegendes Buschwerk sowie Bäume wurden schon in Mitleidenschaft gezogen. Umgehend wurden zwei Strahlrohre von je einem Trupp unter Atemschutz vorgenommen und der Brand gelöscht. Ein Übergreifen auf das benachbarte Mehrfamilienhaus konnte verhindert werden.
Nachdem das Feuer aus war und die Fahrzeuge wieder aufgerüstet waren, konnte der Einsatz nach etwa einer Stunde beendet werden.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.