Kostheimer Wehr trauert um Günther Völcker

Mit tiefer Trauer und Bestürzung haben wir die Nachricht vom plötzlichen Tod unseres Kameraden Günther Völcker zur Kenntnis genommen. Völlig unerwartet verstarb er am vergangenen Montag im Alter von nur 66 Jahren. Nach langjährigem aktivem Dienst in der Einsatzabteilung war er zuletzt Mitglied der Alters- und Ehrenabteilung der Kostheimer Feuerwehr.

Günther Völcker trat 1964 in den aktiven Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr ein. Im Laufe der Jahre war er an zahlreichen großen wie kleinen Einsätzen beteiligt. Besonders hervorzuheben ist der Einsatz während der Brandkatastrohe im ehemaligen Linde-Werk, der die Kostheimer Wehr 1971 tagelang in Atem hielt. Günther Völcker war Mitbegründer der Kostheimer Jugendfeuerwehr und von 1974 bis  1977 deren erster Jugendwart. 1977 wurde er zum Wehrführer gewählt. Dieses Amt übte er bis 1984 aus.

Auch nach seiner aktiven Zeit blieb er der Kostheimer Feuerwehr stets verbunden.

Mit Günther Völcker verlieren wir einen treuen Kameraden. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Leb´ wohl, Günther

Deine Kameraden

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.