Brennender Sperrmüll in der Siedlung

Einsatz-Logo17. November 2012 – 04:45 Uhr
Innsbrucker Straße
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 42 – 2012

Sperrmüllbrand - 17.11.12 Aufgrund eines bei der Polizei eingegangenen Notrufes, wurde in den frühen Morgenstunden das LF10/10 der Feuerwehr Kostheim und das Basis-LF der Wache 2 in die Innsbrucker Straße alarmiert. Auf dem Gehweg sollen Matratzen in Brand geraten sein. In der Siedlung eingetroffen, konnte ein Kleinbrand von diversen Sperrmüllgegenständen festgestellt werden. Zum Einsatz kam eine Kübelspritze.

Es war nicht das einzige Feuer in dieser Nacht in den südlichen Vororten von Wiesbaden. Zwei Stunden zuvor brannte es im Bereich einer Lagerhalle im Kasteler Ogelweg. Zwischen den Bränden im Ogelweg und der Kostheimer Siedlung, wurde ein weiteres Feuer auf einem Spielplatz im Otto-Suhr-Ring gemeldet. Auch hier wurde Unrat angezündet.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.