Knallgeräusch und vermeintliche Rauchentwicklung

Einsatz-Logo11. November 2012 – 05:04 Uhr
Hauptstraße 1 / Firma SCA
FF-Einheit
Einsatz 41 – 2012

In den frühen Morgenstunden lief ein Notruf in der Wiesbadener Rettungsleitstelle ein, der über ein Knallgeräusch und anschließende Rauchentwicklung berichtete. Als Einsatzort wurde das Papierwerk SCA in der Kostheimer Hauptstraße vermutet. Werkfeuerwehr, freiwillige- und Berufsfeuerwehr wurden darauf hin in Marsch gesetzt. Die Überprüfung vor Ort ergab keine brandbedingte Rauchentwicklung, lediglich Wasserdampf stieg in den nebligen Himmel. Als Auslöser für das Geräusch, wurde der Ausfall eines größeren Anlagenteiles vermutet. Nach einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.