Größere Rauchentwicklung gesichtet – Ursache vermutlich eine Dampflok

Einsatz-Logo22. April 2018 – 12:02 Uhr
Daubhausweg
FF-Einheit
Einsatz 37 – 2018

Pünktlich zur Mittagsessenszeit am Sonntag, wurde die Kostheimer Feuerwehr zu einer gemeldeten Rauchentwicklung im Bereich der Weinberge in Richtung Hochheim alarmiert. Gemeldet wurde dies über die benachbarte Leitstelle des Main-Taunus-Kreises. Neben der FF Kostheim waren auch der Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie ein Rettungswagen alarmiert. Nach Erreichen des angegebenen Bereiches konnte auf Anhieb nichts festgestellt werden. Da die großflächige Kontrolle genauso negativ verlief und die Einsatzkräfte zudem noch die Info erhielten, dass kurz vor der Alarmierung eine Dampflok den benachbarten Gleisabschnitt befuhr, wurde der Einsatz ergebnislos abgebrochen.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.